Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Ägypten

Besuch Assuan

Momentan haben wir keine Reisen nach Assuan

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Ägypten - Karte

Assuan

Die auch als Assuan bekannte Stadt im Süden Ägyptens ist bekannt für ihren Damm und als Ausgangspunkt für viele Besuche in Abu Simbel. Aufgrund der Überschwemmungen im Flussbett des Nils bauten die Ägypter in diesem Gebiet den Assuan-Hochstaudamm und den Niederstaudamm, um Überschwemmungen in der Umgebung zu verhindern.

Die Umweltauswirkungen wurden in beiden Bauten nicht berücksichtigt, so dass durch die Überflutung des Nassersees die Tempel von Nubien und Abu Simbel von Überschwemmungen bedroht waren. Dank einer UN-Kampagne zur Erhaltung der Denkmäler haben verschiedene Länder auf der ganzen Welt zusammengearbeitet, um die Tempel ins Landesinnere zu bringen. Spanien gehörte zu denen, die das meiste Geld für seinen Schutz spendeten, und so schenkte ihm die ägyptische Regierung zum Dank den Tempel von Debod, der derzeit in Madrid ausgestellt ist.

Ägypten - Mapa
Mehr lesen
Schließen
Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-19h