Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Benutzung unserer Website zu analysieren und so unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Sie können die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten Hier

Akzeptieren
[Schließen]
[Schließen]

Äthiopien

Äthiopien

Sehenswürdigkeiten
Äthiopien - Karte

Wenn man nach Äthiopien reist, reist man nach Abessinien, das Land Afrikas mit den meisten Monumenten und Ortschaften, die zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Besonders ist hier, dass die Einheimischen ihr eigenes Alphabet benutzen, das Amharisch. Äthiopien ist eins der ersten Länder, wo sich das Christentum verbreitet hat. Deshalb gibt es dort unzählige Kirchen, Kapellen voller handgemalter Bilder, Kathedralen und viele fast vergessene Klöster am Tanasee. Dort ruhen immer noch die Reste der uralten Monarchen, die das Land regiert haben, bevor die Italiener einmarschiert sind, und Äthiopien in ihren afrikanischen Hauptsitz verwandelt haben. Trotzdem kann diese Region stolz darauf sein, das einzige afrikanische Land zu sein, das nicht kolonisiert wurde. Bewohnt von mehreren uralten Stämmen wie unter anderen den Oromo, Afar, Tigray, Sidama oder Wolaytta, umfasst Äthiopien eine reiche Kultur und viele Traditionen, die den Reisenden verführen. Nach Äthiopien reisen bedeutet auch, den Bati-Markt zu betreten, um zu beobachten, wie die verschiedenen Ethnien Viehhandel betreiben. Oder auch Lalibela, die zweite heilige Stadt im Land, deren in Felsen gemeißelten Kirchen eins ihrer größten Schätze darstellen; oder die ummauerte Stadt Gonder, wo heute noch Paläste der uralten äthiopischen Dynastien bewundert werden können.

  • Einreisebedingungen:
    Reisepass mit Mindestgültigkeitsdauer von sechs Monaten.
  • Visum*:
    Es ist ein Visum für die Einreise in das Land ist erforderlich.
  • Währung:
    Die Währung Äthiopiens ist der Birr (ETB)
  • Sprache:
    Die offizielle Sprache Äthiopiens ist das Amharische, aber es werden auch viele andere Stammessprachen gesprochen, wie Oromo oder Galla.
  • Strom:
    220 V. Ein Adapter ist notwendig.
  • Gesundheit:
    Für Reisende aus der EU besteht keine Impfpflicht.
  • Zeitzone:
    MEZ + 1
  • Weitere nützliche Informationen:
  • Online-Tourismusbüro:
    https://xn--thiopien-zza.de/
*Die Botschaften und Tourismusministerien können die Kosten für Visa ohne Ankündigung ändern
Äthiopien - Mapa
Mehr lesen
Schließen
Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können