Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Bahamas

Reise nach Bahamas

Momentan haben wir keine Reisen nach Bahamas

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Bahamas - Karte

Ereignisse in Bahamas

Die Volksfeste auf den Bahamas sind eng mit ihrem kulturellen Erbe verknüpft. Von den mehr als 700 Inseln, die Teil des Landes sind, sind nur 24 bewohnt, aber sie reichen aus, um einen sehr vollständigen Veranstaltungskalender zu markieren.

Um die Feierlichkeiten und Volksfeste der Bahamas zu verstehen, muss man bedenken, dass die Bevölkerung dort ein Sammelbecken verschiedener einheimischer Bräuche ist. Da die Bevölkerung der Bahamas heute größtenteils afrikanischen Ursprungs ist, überrascht es nicht, dass ihre Feste sehr wichtige traditionelle Wurzeln haben.

Der Rest der Bahamas sind Briten, Amerikaner und Kanadier, die auch ihr Sandkorn zur Kultur dieses karibischen Landes beitragen. Sehen wir uns Monat für Monat an, was die wichtigsten Volksfeste der Bahamas sind und woraus sie bestehen.

 

Januar

Auf den Bahamas wird der Neujahrstag am 1. Januar gefeiert, wie an den meisten Orten im Rest der Welt. Die Menschen auf den Bahamas bringen jedoch ihre eigene Tradition in die Neujahrsfeier ein. Fast einen ganzen Tag lang geben sie sich dem Junkanoo hin, einem eigenen Festival vor Ort, das ebenfalls am 26. Dezember stattfindet. Die Paraden mit aufwendigen Kostümen mit Perkussionsmusik und Tänzen verlaufen auf den Straßen.

 

Februar

Vom 24. bis 26. Februar findet in Nassau das Rumfestival statt, eine unverfälschte Präsentation populärer Musik, begleitet von Verkostungen von echtem Bahamirum. Sie können die verschiedenen Rumarten sowie die verschiedenen Gerichte der Gastronomie der Insel probieren und gleichzeitig zum Klang der traditionellsten Musik tanzen.

 

März und April

Im März findet eine große Rugby-Meisterschaft statt, die Bahamas National Rugby Sevens Team. Diese nationale Meisterschaft zieht alle Fans dieser Sportart nach Nassau. Wenn Sie diesen Sport nicht mögen, machen Sie sich keine Sorgen, denn das Bahamian Music & Heritage Festival findet vom 9. bis 11. März statt, mit Ausstellungen, Handwerk, Konzerten und allen möglichen kulturellen Veranstaltungen.

Im April ist das wichtigste Ereignis auf den Bahamas die National Family Island Regatta. Eine Segelweltmeisterschaft, deren Tradition bis 1954 zurückreicht und die eine der ältesten Traditionen der Inseln ist.

 

Mai

Im Mai finden mehrere beliebte bahamaische Festivals statt, darunter ein karibisches Musikfestival sowie Jazz By The Sea. Es gibt auch andere Veranstaltungen wie den Creative Nassau Market, wo Sie die Küche des Landes probieren, traditionelle Musik hören und an einem der vielen Stände Kunsthandwerk kaufen können.

Der Bahamas Junkanoo Carnival findet vom 4. bis 6. Mai in Nassau statt, so dass Sie eine Vielzahl von Musik-, Tanz-, Gastronomie- und visuellen Kunstveranstaltungen genießen können.

 

Juni

Wenn Sie im Juni auf die Bahamas reisen, dürfen Sie zwei der berühmtesten Bahamas-Events nicht verpassen. Erstens das Ananasfest, das vom 1. bis 5. Juni in Eleuthera stattfindet. Von Kochwettbewerben über Konzerte, Tänze und Sportveranstaltungen rund um diese tropische Frucht finden auf der Insel statt.

Und um mit den gastronomischen Degustationen fortzufahren, können Sie vom 8. bis 10. Juni das Andros Crab Festival besuchen. Auf der Insel Andros, auch bekannt als das Land der Krabben, findet dieses einzigartige Volksfest rund um diesen Krustentier statt. Wettbewerbe, Verkostungen, viel Musik und Tanz begleiten die Veranstaltung.

 

Juli und August

Die Sommermonate sind auch die Stars von Bahamas' beliebtesten Festivals mit anerkanntem Renommée, wie Carnival Jumpin'n Jammin, Independence Day und Emancipation Day.

Jumpin'n Jammin, was wir wörtlich übersetzen könnten als Springen und Fangen, ist ein Karneval, der vom 25. Juli bis 2. August dauert. Ein buntes Treiben von Paraden, Musik, Umzügen und Partys im Freien sorgt dafür, dass die Insel Antigua von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen besucht wird.

Um den 10. Juli herum ist jedoch das Ereignis auf den Bahamas, das besonders in den Vordergrund gestellt werden sollte, der National Independence Day. Die Behörden veranstalten den ganzen Tag über zahlreiche Paraden und Veranstaltungen, und der Tag endet mit einem Feuerwerk. Dasselbe gilt für den Emanzipationstag am ersten Montag im August.

Aber wenn es einen Feiertag auf den Bahamas gibt, den wir im August hervorheben können, dann ist es das Goombay Summer Festival. Auf diesem Festival finden zahlreiche Messen, Tanzwettbewerbe, Paraden und Strandpartys sowie Kultur- und Sportveranstaltungen statt.

 

September und Oktober

Weiter geht es mit den Festlichkeiten der Bahamas, um zum Great Bahamas Seafood Festival zu gelangen, einem weiteren Event im Zusammenhang mit der Gastronomie marinen Ursprungs. Und wir kommen zum 12. Oktober, wenn wir den berühmten Discovery Day feiern, der an den Moment erinnert, als die Arawaks Indianer europäische Seeleute an ihren Ufern entdeckten.

 

November und Dezember

Filmliebhaber werden das Caribbean Film Festival genießen, wenn sie vom 2. bis 5. November auf den Bahamas, Nassau, Eleuthera oder Grand Bahama Island sind.

Da Sie die beliebtesten Volksfeste der Bahamas jetzt kennen und wann sie gefeiert werden, müssen Sie nur noch Ihre Reise so planen, dass Sie etwas davon erleben können.

Bahamas - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reisen nach Bahamas

Reise nach Bahamas

Momentan haben wir keine Reisen nach Bahamas

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h