Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Honduras
Honduras - Karte

Gastronomie in Honduras

Wenn Sie nicht wissen, was Sie in Honduras essen sollen, machen Sie sich keine Sorgen, die Gastronomie dieses Landes ist sehr vielfältig. Die verschiedenen kreolischen, indigenen, spanischen und präkolumbischen Einflüsse machen die honduranische Küche zu einer außergewöhnlichen Mischung.

Bevor wir über typische honduranische Gerichte sprechen, sollten Sie wissen, dass Mais die Grundlage der honduranischen Küche ist. Dieses Getreide ist die Grundlage für die Ernährung vieler indigener Völker, aber in Honduras ist es in fast allen Gerichten enthalten.

Auf der anderen Seite kombinieren sich Fleisch, Fisch und Geflügel sowie Bohnen und Reis zu wirklich köstlichen Gerichten. Hülsenfrüchte und Gemüse sowie Milchprodukte gehören ebenfalls zu den traditionellen Rezepten des Landes.

Nun wollen wir sehen, was die typischen Gerichte in Honduras sind und warum man nicht aufhören kann, sie zu probieren.

 

Suppen und Vorspeisen

In Honduras ist es sehr beliebt, Suppen aller Art herzustellen, die vielleicht berühmteste ist die Krebssuppe. Es gibt jedoch Hühnersuppe, Wildsuppe, Bohnensuppe, Tortilla-Suppe und Gemüsesuppe. Aber wenn es eine typisch honduranische Suppe gibt, dann ist das die Schneckensuppe, die aus Schnecken, Kokosnüssen, Bananen, Karotten, Yucca, Zwiebeln, Knoblauch, Chilies, Margarine und Milch hergestellt wird.

Die Gastronomie Honduras hat eine lange Liste von Möglichkeiten: Enchiladas, Tamales, Taquitos, Pastelitos und Catrachitas sind Teil der typischsten Gerichte.

Empandas sind auch Teil der honduranischen Küche wie in vielen anderen lateinamerikanischen Ländern. In Honduras werden sie mit reifen Bananen, Mehl, Butter und gekochten Bohnen zubereitet.

Eine weitere typische honduranische Vorspeise sind die Pupusas de frijoles (Bohnen-Pupusas), die aus Bohnen mit Zwiebeln und Butter gebraten werden. In eine Mais-Tortilla mit reichlich geriebenem Käse geben. Sie sind großartig und perfekt als Snack.

 

Erste Gänge und einzigartige Gerichte

Wenn es um die Wahl der Speisen in Honduras geht, enthalten die typischsten Gerichte die meisten Rindfleisch-, Hühner- oder Fischgerichte. Es gibt auch Gerichte mit Gemüse auf Reis- und/oder Maisbasis, die in Form von Empandas serviert werden.

 

Baleada

Im Norden des Landes, insbesondere in La Ceiba, wird dieses typische Gericht der honduranischen Gastronomie, die so genannte Baleada, zubereitet. Die Baleada besteht aus einem mit Bohnen gefüllten Weizenpfannkuchen. Zu den Bohnen kommt Käse und eine Sauerrahmsauce, manchmal auch Schinken. Es wird zum Frühstück serviert und gibt Ihnen genügend Energie für den ganzen Tag.

 

Elotes

Maiskolben werden in Honduras Elotes genannt und werden gekocht zubereitet und dann in viel Margarine oder Butter gebadet. Es wird als Snack eingenommen, kann aber auch Teil des Abendessens oder des ersten Ganges am Mittag sein.

 

Casamiento

Casamiento ist eines der typischen Gerichte Honduras's, das aus Reis und Bohnen besteht. Die Zubereitung ist sehr einfach und zur Zubereitung werden auch Olivenöl, süßes grünes Chili, Koriander und gehackte Zwiebeln verwendet.

 

Carne asoleada

Die Besonderheit dieses Gerichtes der honduranischen Gastronomie besteht darin, dass das Fleisch etwa sieben Stunden mariniert werden muss, um ihm den charakteristischen Geschmack zu verleihen, den es hat. Darüber hinaus wird es mit einem Holzkohlegrill gekocht, was ihm den letzten Schliff verleiht. Zur Zubereitung dieses Gerichtes wird Rindfleisch, Knoblauch, Oregano, Kreuzkümmel, Salz, Olivenöl und der Saft einer Sauerorange verwendet.

 

Candiga

Für die Herstellung der Candiga oder Chanfaina werden Schweinefleischlebern, grüne Chiles, Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, Sellerie, Margarine, Basilikum, Koriander und Saft von Sauerorangen verwendet. Der daraus resultierende Eintopf wird mit weißem Reis, Pfannkuchen, schwarzen Bohnen und Quark serviert. Es ist ein leckeres und kräftiges Gericht, das Sie nicht verpassen sollten.

 

Tapado von gesalzenem Fleisch

Ein weiteres typisches Gericht der honduranischen Gastronomie ist der Fleisch-Tapado. Dieses Gericht verwendet für seine Zubereitung gesalzenes Rindfleisch, Chilies, Tomaten, Zwiebeln, Bananen oder Yucca, Koriander, Salz, Pfeffer und geriebene Kokosnüsse. Für Fleischliebhaber ist es eine echte Entdeckung.

 

Yuca mit Schweineschwarte

Unter allen Gerichten, die es in Honduras zu essen gibt, ist die Yucca mit Schweineschwarten eine Spezialität, die auch für Nicaragua und El Salvador typisch ist. Er wird aus mittelgroßen Yucca, Knoblauch, Kohl, Karotten, grünem Chili, Salz, Ingwer und natürlich Schweineknabbereien hergestellt.

Aber neben all diesen Hauptgerichten haben auch die Brote und Desserts ihren Platz in der honduranischen Küche.

 

Honduranische Brote

Das Brot wird in diesem mittelamerikanischen Land in vielerlei Hinsicht hergestellt: Donuts, Kuchen, Quesadillas, Kokosbrot, Mindestbrot und Maniok-Kassava sind Teil der Küche. Letzteres ist besonders traditionell und wird aus Maniokmehl hergestellt, ist ein ungesäuertes Brot und knusprig, das gebacken oder gegrillt wird.

 

Nachspeisen

Die Gastronomie von Honduras bietet eine Auswahl an Desserts, um alle Arten von Gaumenfreuden zu befriedigen. Sie können alles finden, von den berühmten Milchreis und Rosinen, über Pommes frites, Torten, Torrijas und Rosquillen bis hin zu den reifen Bananen-Steinen mit Honig.

Da Sie jetzt wissen, was Sie in Honduras essen sollen, um das Bankett mit einem seiner traditionellen Getränke abzuschließen, ist der Guaro zum Beispiel ein Brandy, den Sie in fast allen Ländern finden werden. Coyol- und Apfelweine sowie Bier sind ebenfalls ausgezeichnete Optionen. Und wenn Sie etwas anderes ausprobieren wollen, können Sie Güifiti probieren, ein Kräutergetränk mit Anis und sehr erfrischendem Zimt.

Honduras - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reisen nach Honduras

Vielen Dank! Ein Spezialist für Reiseziele wird sich in Kürze bei Ihnen melden.
Wenn Sie uns kontaktieren möchten, können Sie uns unter folgender Nummer erreichen:
030 58849275
Öffnungszeiten des Kundenservice:
Mo-Fr: 9h-19h
Oder senden Sie uns eine Email an folgende Adresse
kunden@exoticca.com
Exklusives Angebot zum Entdecken Honduras
Schätze des Maya-Erbes
8 Tage ab 1.799€
Wenn Sie an dieser Reise Interesse haben, hinterlassen Sie uns Ihre Informationen und erhalten Sie die besten Angebote und einen Rabatt von 50 Euro* pro Person
Endet am 29/05/2019
Endet am 29/05/2019
*Mehr Informationen zu den Teilnahmebedingungen dieses Angebots finden Sie hier
Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-19h