Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Mexiko

Reise nach Mexiko

Momentan haben wir keine Reisen nach Mexiko

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Mexiko - Karte

Ereignisse in Mexiko

Die mexikanischen Volksfeste sind eindeutig verbunden mit der kulturellen Vielfalt des Landes. Die Vereinigten Staaten von Mexiko sind das 11. bevölkerungsreichste Land der Welt. Die jahrtausendealte Kultur und die sprachliche Vielfalt verleihen dem Land einen eigenen und einzigartigen Charakter.

Mexikos Festtage sind eng verbunden mit den indigenen Traditionen, es gibt aber auch einen christlichen Einfluss. Dadurch haben die Mexikaner im Laufe des Jahres einen abwechslungsreichen Terminkalender.

 

Januar - Erscheinung des Herren

Im Januar feiert man die Erscheinung des Herren am 6., am selben Tag wie die heiligen drei Könige. Wie in katholischen Ländern, kriegen die Kinder Geschenke und es wird der traditionelle Roscón de Reyes gegessen.

 

Februar - Dia de la Candelaria

Im Februar gibt es das Volksfest Dia de la Candelaria. Am 2. Februar treffen sich Familien, um zusammen Tamales zum Abendessen zu essen und eine Christkind Figur in die Kirche zu bringen, damit diese gesegnet wird.

Im Februar findet eine weitere Feier statt, die nichts mit Religion zu tun hat: Der Veracruz Karneval. Er hat seinen Ursprung im 17. Jahrhundert und ist neben dem Karneval in Rio eines der berühmtesten Karnevalsfeste in Südamerika.

 

März - Geburtstag von Benito Juárez

Eine wichtige Feier im März ist der Geburtstag von Benito Juárez, der am 21. gefeiert wird. Dieses Fest ist eines der wichtigsten im Jahr und es findet statt, um den Geburtstag des ehemaligen Präsidente Benemérito de las Americas zu feiern.

 

April - Mexikaner Ostern

Im April feiern die Mexikaner Ostern, genauso wie alle katholischen Länder auf der Welt. Es gibt viele religiöse Prozessionen und man geht in die Kirche zur Messe und um zu beten.

Ein weiteres, sehr wichtiges mexikanisches Fest findet im April statt: die Feria de San Marcos. Dieses mehr als 180 Jahre alte Stierkampffest ist das größte in ganz Lateinamerika.

 

Mai - Unabhängigkeit Mexikos feiert

Im Mai findet das Volksfest statt, das die Unabhängigkeit Mexikos feiert. Genauer gesagt geht es um das Jubiläum der Schlacht bei Puebla, als die Mexikaner die Franzosen aus Mexiko vertrieben.

 

Juni - Johannes der Täufer

Am 24. Juni findet das Fest um Johannes der Täufer (San Juan Bautista) statt. In der Pfarrkirche in Coyocán wird der Altar speziell für die Messen an diesem Tag geschmückt.

 

Juli - Guelaguetza

Im Juli findet eine sehr traditionelle Feier statt: Die sogenannte Guelaguetza. Dieses Fest, das in Oaxaca stattfindet, hat als Mittelpunkt traditionelle Tänze, die von Musik und einheimischer Gastronomie begleitet werden.

 

August - Feierlichkeiten

Im August gibt es zahlreiche Feierlichkeiten, die kreuz und quer durch das ganze Land stattfinden. Unter anderen findet das Weinlesefest (Fiestas de la Vendimia) statt, das zwischen dem 14. Juli und 15. September gefeiert wird. Anfang August findet die Feria de Lagos de Moreno statt.

Weitere mexikanische Feierlichkeiten sind das Zacatecas Festival und die internationale Marimba y Flores Messe. Die Feria Nacional Potosina oder Festival Medieval de Luciérnagas sind weitere Festivitäten, die man besuchen kann, wenn man im August in Mexiko ist.

 

September - Fiestas Patrias

Die Fiestas Patrias (Vaterlands Fest) findet auf ganzem Staatsgebiet am 15. und 16. September statt. Aber das ist noch nicht alles, denn September ist voller Feierlichkeiten und Volksfesten für die Mexikaner.

Das Festival de Tequila y del Mariachi in Ciudad Juárez und das Festival de Marquesada in Guanajato finden gegen Ende des Monats statt. Wenn Sie ein sehr langlebiges Fest besuchen wollen, dann können Sie sich das Festival Huey Atlixcáyotl in Puebla nicht entgehen lassen.

 

Oktober - Fest des Landes gehen

Wenn Sie im Oktober in Jalisco sind, dann können Sie zum kulturell wichtigsten Fest des Landes gehen. Den ganzen Monat lang finden in verschiedenen Städten verschiedene Events statt, bei denen Tänze, Farben und Musik nicht zu kurz kommen.

Das Festial del Café y del Huipil ist ein sehr, sehr empfehlenswertes Fest in Mexiko. Ebenfalls im Oktober finden die internationalen Kulturfeste der Mayakultur in Mérida und Yucatán statt.

 

November - Festival de las Calaveras

Angekommen im November, findet eines der weltweit bekanntesten Volksfeste Mexikos statt: Das Festival de las Calaveras (Totenkopfestival) und Feria de Todos los Santos (Allerheiligen). Das Fest der Toten genießt unter den Mexikanern einen hohen Stellenwert. Die Feier in Oaxaca ist die wohlmöglich Wichtigste im ganzen Land.

 

Dezember - Feria de la Piñata

Neben dem Heiligen Abend feiern die Mexikaner im Dezember auch die Feria de la Piñata oder Feria de las Pastorelas. Die spezielle Verehrung, die die Mexikaner gegenüber der Virgen de Guadalupe spüren, wird ausgiebig am 12. Dezember gefeiert, wenn Tausende Mexikaner Ihre Marienfiguren in Prozessionen der Welt zeigen.

Als ob diese ganzen Feiern nicht genug wären, gibt es auch noch andere traditionelle Events wie La Pelota Purépcha, la Danza de los Voladores oder die Fiesta de los Quince años (Feier der fünfzehn Jahre). All das und vieles mehr bietet Ihnen Mexiko, ein Land voller Geschmack, Tradition und vor allem Freude und Farben.

Mexiko - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reisen nach Mexiko

Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h