Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Bolivien

Reise nach Bolivien

Momentan haben wir keine Reisen nach Bolivien

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Bolivien  - Karte

Gastronomie in Bolivien

Sie wissen wahrscheinlich nicht, was Sie in Bolivien essen sollen, da dieses südamerikanische Land wohl nicht so bekannt ist. Die bolivianische Küche ist jedoch sehr vielfältig, und nicht nur das, die Qualität von Fleisch und Kartoffeln ist weitaus besser als in vielen anderen Ländern.

Um mit dem Essen in Bolivien zu beginnen, müssen Sie als Erstes wissen, dass in diesem Land mehr als zweihundert Kartoffelsorten angebaut werden. Die Fülle der typischen Gerichte Boliviens ist so groß, dass wir hier nicht alle Gerichte erfassen können. Notieren Sie sich einige der typischsten und leckersten Gerichte, die Sie während Ihrer Reise entdecken werden.

 

Anticucho

Anticucho ist auf jeden Fall eines der typischsten Gerichte Boliviens, es handelt sich um eine Art Fleischspieß mit Kartoffeln. Alles wird gegrillt und mit würziger Erdnusssauce serviert. Es ist ein sehr leckeres und preiswertes Gericht, das normalerweise mit den Händen gegessen wird.

 

Ají de fideos

Dieses traditionelle Gericht der bolivianischen Küche besteht aus Kalbszunge mit einem pikanten Touch. Serviert mit dehydrierten Kartoffeln oder Chuño, mit Koriander, Zwiebeln und Tomatensauce.

 

Silpancho

Wenn Sie Milanese mögen, haben Sie Glück, denn dieses Gericht wird aus paniertem Fleisch zubereitet, das mit Spiegeleiern, Kartoffeln, weißem Reis, Karotten und Rübensalat serviert wird. Eines der kräftigsten Gerichte Boliviens zum Essen, um die Batterien wieder aufzuladen.

 

Sonso de Yuca

Dies ist zweifellos eines der einfachsten, aber auch ungewöhnlichsten, typischen Gerichte Boliviens. Für die Zubereitung des Yucca sonso wird ein Yucca-Püree hergestellt und mit Käse vermischt. Das Besondere an diesem Gericht ist, dass es auf einem Grill zubereitet wird, was ihm einen exquisiten Rauchgeschmack verleiht.

 

Humintas

Qué comer en Bolivia

Qué comer en Bolivia

Tamales sind auch ein typisches Beispiel für bolivianische Gerichte, in diesem Fall sind die bolivianischen Humintas süß. Sie werden normalerweise zum Frühstück oder als Nachmittagssnack serviert und werden durch Mischen von geriebenem Zuckermais mit Zimt, Zucker, Rosinen und manchmal Käse hergestellt. All diese Füllungen sind in Maisblätter (Tamales) gehüllt, die gedämpft oder gegrillt werden können.

 

Chancho

Chancho ist der Name für gegrilltes Schweinefleisch, aber diesmal handelt es sich um ein ganzes Schwein, das bei sehr geringer Hitze gegart wird. Das ganze Schwein wird acht oder zwölf Stunden lang auf das Feuer gelegt, in der Regel über Nacht. Es ist eines der typischen Gerichte, die man in Bolivien an Feiertagen und besonderen Festen essen kann.

 

Sandwich de Chola

In La Paz finden Sie dieses traditionelle Sandwich mit Schweinefleisch. Auf ein rundes Stück Brot wird Sie ein gutes Stück knusprige Schweinekeule gelegt, dazu Chilipfeffer, Zwiebel und Tomatenscheiben. Ein Snack, den Sie während Ihrer Reise nach Bolivien probieren sollten.

 

Cuñapé

Der Cuñapé ist ein in Santa Cruz hergestelltes Käsebrot, dessen Besonderheit darin besteht, dass es aus Yuccamehl und gebackenem Käse zubereitet wird. Es ist köstlich, also wenn Sie es probieren, werden Sie es mehr als einmal essen wollen.

 

Chajchu

Dieses Gericht ist typisch für die Gegend der Täler und wird aus geschreddertem Rindfleisch hergestellt, das mit zarten Bohnen, Kartoffeln, Zwiebeln und hartem Ei gekocht wird. Er wird mit einer Zwiebel-, Tomaten- und Chili-Sauce serviert, und ist deshalb sehr lecker.

 

Jak’a lawa

Zur Zubereitung dieses Gerichtes werden gemahlener Mais (landestypischer Mais) verwendet, der mit Kartoffeln und Schweineschwarte gekocht wird. Das Ergebnis ist eine dicke, kräftige Brühe mit viel Geschmack.

 

Pique Macho

Für Fleischliebhaber ist Pique-Macho eines der Gerichte in Bolivien, das Sie probieren müssen. Es besteht aus Hackfleisch, Chorizo, Pommes und Tomaten. Dem Gericht werden Locotos hinzugefügt, eine Art würzige Paprika, die ihm eine besondere Note verleihen.

 

Salteñas

Zu den Nahrungsmitteln Boliviens gehören auch Empanadas. In diesem Fall werden sie mit Huhn oder Rindfleisch zubereitet, und es werden Kartoffeln, Erbsen, Oliven und Zwiebeln hinzugefügt. Das Ergebnis sind sehr konsistente und leckere Empanadas.

 

Masaco

Masacos sind typisch für den östlichen Teil des Landes. Zur Zubereitung dieses Gerichts wird Yuca oder gemahlene grüne Banane verwendet, und wird mit einem   Schweineschicarrón gemischt.

 

Majadito

Ein weiteres typisches Gericht aus dem Osten Boliviens ist Majadito, das aus geröstetem Reis mit Trockenfleisch besteht. Es wird mit Spiegeleiern serviert, begleitet mit einem Salat aus Tomaten und gebratenen Bananen.

Und so könnten wir ewig weitermachen, denn die bolivianische Gastronomie ist so reichhaltig wie ihre kulturelle Identität. Das Gleiche gilt für das traditionelle Getränk, um nur das Bekannteste zu nennen: Guarapo, Chicha, Tojorí, Chanfaina oder Singani sind einzigartig für ihren Geschmack.

Sicherlich wird Ihre Reise in dieses Land des religiösen und kulturellen Synkretismus Sie neue Geschmacksrichtungen entdecken lassen, von deren Existenz Sie nicht wussten.

Bolivien  - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reisen nach Bolivien

Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h