Hilfe Registrieren
+49 32213000040
Mo-Fr: 9h-18h
Menü

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Benutzung unserer Website zu analysieren und so unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Sie können die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten Hier

Akzeptieren
[Schließen]
[Schließen]

Bolivien
Bolivien  - Karte

Sucre

In einem weiten Tal im Süden Boliviens liegt die konstitutionelle Hauptstadt. Gegründet 1538 von den Spaniern Anzures in den indigenen Siedlungen der Charcas-Indianer, wurde es in der Vizekönigreichszeit in La Plata, in der republikanischen Zeit in Chuquisaca und in der heutigen Zeit der Republik in Sucre umbenannt, seit seine Unabhängigkeit 1826 ausgerufen wird.

Das historische Zentrum, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, verfügt über eine makellose koloniale monumentale Architektur, die sich in seinen Häusern, Schachbrettstraßen und Plätzen wie dem Platz 25 de Mayo widerspiegelt.

Seine emblematischsten Gebäude sind das Haus der Freiheit, in dem die Unabhängigkeit ausgerufen wurde, ist heute ein Museum; die Catedral Metropolitana im Renaissance- und Barock-Stil; das Kloster San Felipe Neri mit dem beliebten Aussichtspunkt; Recoleta, ein Kloster, das für seine Patios und Gärten berühmt ist; und die Basilika von San Francisco mit ihren Dächern mit fünf Arten von Kassettendecken.

Die Farbe der Fassaden der Häuser hat ihr den Namen "die weiße Stadt Boliviens" gegeben, im Gegensatz zum Grün der Massiven Sicasica und Churruquella, die sie schützen, und der Gärten und Parks, wie der von Simón Bolívar im Versailler Stil, wo sich der Palast des Obersten Gerichtshofs befindet.

Die Museen der Stadt sind vielfältig, wie das Kunstmuseum Santa Clara, das Museum für südindigene Textilien, das Möbel- und Verzierungsmuseum Alfredo Gutiérrez Valenzuela, das Charcas-Malmuseum, das Anthropologische Museum und das Naturkundemuseum.

Ein kurzer Spaziergang durch diese ruhige Stadt reicht aus, um ihr wichtiges historisches Gepäck zu atmen, und zwar, dass im Ilustre y Heroica Sucre, wie der offizielle Name schon sagt, wie die Einheimischen sagen, Bolivien geboren wurde!

Bolivien  - Mapa
Mehr lesen
Schließen
Haben Sie Fragen?
+49 32213000040
Mo-Fr: 9h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können