Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-18h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-18h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Chile

Besuch Wüste von Atacama

Momentan haben wir keine Reisen nach Wüste von Atacama

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Chile - Karte

Wüste von Atacama

Diese Wüste entstand vor drei Millionen Jahren dank des Föhn-Effekts an den Hängen der Anden, der Wasser in die Wolken leitet, so dass Regenfälle blockiert und Feuchtigkeit aufgenommen wird. Nördlich der Region Atacama zwischen dem großen Gebirge und dem Pazifik gelegen, erstreckt sie sich parallel zu diesen tausend Kilometern. Es ist das trockenste auf dem Planeten und wurde vor zwölftausend Jahren von den Atacameños besiedelt. Die Temperaturen sind extrem, tagsüber mehr als 30 Grad Celsius und nachts unter Null.

Es gilt als der beste Ort auf dem Planeten, um das Firmament zu beobachten und astronomische Studien für den klaren Himmel voller Sterne durchzuführen, weshalb das Observatorio Astronómico Alma mehr als zwölf Aussichtstürme installiert hat.

Das Epizentrum ist die Stadt San Pedro de Atacama, von wo aus alle Touren beginnen, und hat eine einzigartige und unwirtliche Landschaft, die Vulkane, Salinen und heiße Quellen vereint und sie zu einem der einzigartigsten, einzigartigsten und schönsten Orte der Welt macht.

Dazu gehören das Valle de la Luna und das Valle de la Muerte mit ihren unglaublichen Naturskulpturen, die durch die Erosion des Windes entstanden sind, der Salar de Atacama mit den beiden Süßwasserbecken Ojos del Salar und Laguna Cejar, die wegen ihrer Salzkonzentration als das chilenische Tote Meer gelten, die Puritama Therme am Fuße einer Schlucht entlang eines Flusses, der bei einer Temperatur von 33 Grad Celsius fließt, die Aldea de Quitor, eine Verteidigungsfestung des zwölften Jahrhunderts und die berühmten Tatio Geysiren in den Anden, in einem geothermischen Becken 4320 Meter über dem Meeresspiegel. Durch die Risse der Erdkruste entstehen beeindruckende Fumarolen von 10 Metern Höhe bei 85 Grad Celsius, verursacht durch den Kontakt von unterirdischen Flüssen aus eisigem Wasser mit heißen Steinen. Sie stellen ihre Tätigkeit im Morgengrauen ein. Dieses geothermische Feld ist das größte der südlichen Hemisphäre und zweifellos eines der faszinierendsten Spektakel der Wüste. In der Nähe befinden sich Thermalbäder, in denen man baden kann, um von den mineralischen Eigenschaften zu profitieren und gleichzeitig die verschneiten Vulkane zu besichtigen.

Chile - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Besuch Wüste von Atacama

Momentan haben wir keine Reisen nach Wüste von Atacama

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Vielen Dank! In Kürze werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen
Guten Tag, haben Sie angerufen?
Sind Sie interessiert an Wüste von Atacama , hinterlassen Sie uns Ihre Nummer und wir rufen Sie zurück, um Ihre nächste Reise zu besprechen.
HINTERLASSEN SIE UNS IHRE DATEN UND SIE ERHALTEN 50€ PRO REISENDEN*
Einsendeschluss ist der 27/03/2019
*Mehr Informationen zu den Teilnahmebedingungen dieses Angebots finden Sie hier
Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-18h