Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

China
FRAGEN SIE UNS NACH EINEM ANGEBOT FÜR DIESES REISEZIEL
China - Karte

Ereignisse in China

Die Vielfalt der ethnischen Gruppen, die seit der Antike in China leben, hat es dem Land ermöglicht, zahlreiche Feste zu feiern, einige von ihnen sind alteingesessen. Das bekannteste von allen ist das, das für das chinesische Neujahrsfest veranstaltet wird, das dank der Auswanderer des Landes heute in den chinesischen Stadtvierteln auf der ganzen Welt gefeiert wird. Jährlich wird dieses Ereignis mit einer Reihe von Tieren aus dem Horoskop des Landes in Verbindung gebracht, weshalb seine Bedeutung von Jahr zu Jahr variiert.

China richtet sich nach dem Mondkalender, so dass die meisten Feiertage unter dem Einfluss des Mondes stehen. Einige der Gemeinsamkeiten vieler dieser Feste sind die bunten Kostüme, die volkstümliche Musik und die traditionellen Tänze, die Paraden und einige unverzichtbare Figuren wie die Drachen.

 

Januar (28) Chinesischer Silvesterabend

Es handelt sich um das bekannteste Fest Chinas, dessen Erfolg dank der Auswanderer des Landes Grenzen überschritten hat. Der erste Tag des ersten Mondmonats wird Ende Januar gefeiert. Es begrüßt den Frühling und viele Einheimische kehren nach Hause zurück, um mit ihren Familien zu feiern, obwohl es in den Großstädten Paraden, traditionelle Musik und Tänze sowie große Feuerwerksveranstaltungen gibt. Das chinesische Neujahrsfest ist mit dem Tierkreis verbunden, so dass jedes Jahr ein Tier vertreten ist: Ratte, Ochse, Kaninchen, Tiger, Schlange, Drache, Ziege, Affe, Pferd, Hund, Schwein und Hahn. Das Fest dauert eine Woche.

 

Februar (15) Laternenfest

Das Laternenfest findet kurz nach dem chinesischen Neujahrstag statt, und zwar mit dem ersten Vollmond. Obwohl es sich um ein Familienfest handelt, da man sich in der Regel zum Mittag- und Abendessen trifft, kommt der Höhepunkt dieses Festivals nachts, wenn Kinder und Erwachsene auf die Straße gehen, um Laternen in die Luft zu werfen. Diese sind aus Papier gefertigt und symbolisieren den Abschied vom Alten und die Begrüßung des Neuen.

 

Mai (30) Drachenboot-Festtag

Das Drachenboot-Fest, das von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe erklärt wurde, wird von verschiedenen ethnischen Gruppen in China gefeiert, insbesondere entlang des Jangtse. Darin wird das Bild eines lokalen Helden gepriesen und verschiedene sportliche Aktivitäten ausgeübt. Die berühmtesten davon sind die Regatten mit als Drachen maskierten Booten, daher der Name des Festes. Es finden auch Märkte mit traditionellen lokalen Gerichten und Musik und Tänzen wie dem mit dem Einhorn statt. Während dieser Tage sieht man die Einheimischen häufig in Seidenkleidung unterschiedlicher Farben.

 

April (4) Qing Ming Festival

Das Qing Ming Festival ist der Chinesische Tag der Toten. Wie in anderen Teilen der Welt gehen an diesem Tag die Familien der Verstorbenen auf Friedhöfe, um ihre Gräber zu reinigen und zu Ehren ihrer Vorfahren Opfer darzubringen. Darüber hinaus ist es auch üblich, dass viele der Einheimischen Ausflüge zum Mianshan Berg unternehmen, wo sie den Tag mit sportlicher Betätigung oder zum Relaxen verbringen.

 

Juni (24 bis 26) Kuzhazha

Dieses Fest entstand beim Hanis-Stamm. Es ist ein Ernte-Dankfest und es findet ein großes kulinarisches Bankett statt, bei dem es nicht an Zutaten wie Reis oder Fleisch mangelt. Bei dieser Feier werden auch die Vorfahren verehrt, und es kommt häufig vor, dass eine Kuh geopfert wird, die später unter den Mitgliedern der Gemeinschaft verteilt wird.

 

Juli - Fackelfest

Das Fest der Fackel wird vor allem unter einigen ethnischen Gruppen wie den Bai, Hani, Yi, Pumi und Naxi gefeiert. Wie der Name schon sagt, sind die großen Hauptakteure die Feuerfackeln, die die umliegenden Dörfer und Felder erhellen. Ursprünglich wurden sie verwendet, um die Tiere von der Ernte fernzuhalten, aber seit Jahren sind sie auch Teil des nächtlichen Spektakels, das in jeder ethnischen Gruppe stattfindet, wo Musik und die traditionellen Tänze um das Feuer herum nicht fehlen dürfen.

 

September (vom 15. bis 16. September) Mondfest

Dieses Festival, auch bekannt als das Mittherbstfest, geht auf die landwirtschaftlichen Traditionen der Antike zurück, als sich die Einheimischen versammelten, um sich für gute Ernten zu bedanken. Zu dieser Zeit sind die Früchte in ihrem besten Reifezustand angelangt, so dass auch die Kaiser von einst ein paar Tage dem Herbstmond gewidmet haben. In den großen Städten Chinas umfasst dieses Festival auch Drachenparaden, Musik und Volkstänze.

 

Oktober (1) Chinesischer Nationalfeiertag

Am 1. Oktober wird die 1949 gegründete Volksrepublik China im ganzen Land gefeiert. Unter den Einheimischen wird sie als die goldene Woche des Nationalfeiertages bezeichnet, da an sieben Tagen nicht gearbeitet wird. Obwohl auf den Straßen, vor allem in den wichtigsten Städten des Landes, eine festliche Atmosphäre herrscht, ist es möglich, dass in kleinen Orten oder weniger touristischen Orten die Geschäfte, Museen und Einrichtungen geschlossen bleiben.

China - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reisen nach China

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

Vielen Dank! Ein Spezialist für Reiseziele wird sich in Kürze bei Ihnen melden.
Wenn Sie uns kontaktieren möchten, können Sie uns unter folgender Nummer erreichen:
030 58849275
Öffnungszeiten des Kundenservice:
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
Oder senden Sie uns eine Email an folgende Adresse
kunden@exoticca.com
Exklusives Angebot zum Entdecken China
Luxusreise ins Reich der Mitte
17 Tage ab 2.499€
Wir haben viele Reisen zu unglaublichen Preisen. Hinterlassen Sie uns Ihre Daten und ein Reiseexperte wird Sie kontaktieren .* .
*Mehr Informationen zu den Teilnahmebedingungen dieses Angebots finden Sie hier
Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h