Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Israel
HINTERLASSEN SIE UNS IHRE DATEN UND SIE ERHALTEN 50€ PRO REISENDEN*
Einsendeschluss ist der 29/08/2019*
Israel - Karte

Gastronomie in Israel

Bei der Entscheidung, was man in Israel essen kann, muss man bedenken, dass das Land selbst ein Mosaik aus verschiedenen Kulturen und Religionen ist. Das macht die typischen Gerichte Israels sehr vielfältig. Wir werden jedoch einen Rundgang das ganze Land machen, um die Speisen kennenzulernen, die in Israel am meisten gegessen werden.

Von allen typischen Gerichten, die Sie während Ihrer Reise in Israel kosten können, sind dies die bekanntesten und die, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen.

 

Salate und Vorspeisen

Gemüse-Salate sind ein Gericht, das in den gängigsten Gerichten serviert wird, auch in dem traditionellen Frühstück der israelischen Küche. Das Frühstück umfasst Eier, Brot und einige Milchprodukte wie Joghurt oder Hüttenkäse.

Während des Mittag- und Abendessens wird ein Salat, genannt Hummuschipsalat, mit Pommes Frites auf einem Pita-Brot serviert.

 

Pitta-Brot

Obwohl das Pita-Brot arabischer Herkunft ist, ist sein Konsum in Israel weit verbreitet, nicht umsonst beherbergt dieses Land eine bedeutende arabische Gemeinde. Es wird aus Weizenmehl, Olivenöl, Wasser und Salz hergestellt. Es wird gebacken und dient als Beilage zu vielen Gerichten.

 

Sambusak

Dieses in Israel typische Gericht kann jederzeit serviert werden. Er wird aus einem halbrunden Teig hergestellt, der mit Kichererbsenpüree, Röstzwiebeln und Gewürzen gefüllt ist. Man kann auch Fleisch hinzufügen, und für die Frühstücksversion wird es mit Fetakäse gegessen.

 

Tursu

Als Vorspeise ist das Tursu eines der typischen Gerichte Israels, das man probieren muss. Eine Gemüsemarinade, die Gurke, Kohl, Aubergine, Karotte, Rettich, Kapern, Oliven, Blumenkohl, Tomaten, Chili und Bohnen enthält. Ein wahrer Schatz für Gemüsefreunde.

 

Shakshuka

Shakshuka ist seit den fünfziger Jahren eines der typischen Gerichte in Israel. Es besteht aus einem Teller mit Eiern, die in einer würzigen Tomatensauce mit Kreuzkümmel und Paprika gekocht werden. In Tunesien gibt es auch eine Variante mit dem Namen Chakchouk.

 

Mujaddara

Dieses Gericht wird in Israel als Beilage zu vielen Gerichten serviert. Es ist ein Linsengericht, das durch Reis, Weizen oder Bulgur, mit gebratenen Zwiebeln und Olivenöl ersetzt werden kann. Sein Geschmack ist exquisit und man kann es kalt oder warm essen.

 

Suppen

Mandelsuppe oder Shkedei Marak ist eine Hühnersuppe, die mit Koriander und Zitronensaft angereichert ist. Ein weiteres traditionelles Gericht ist die traditionelle israelische Suppe, die Linsensuppe, die in vielen Varianten mit oder ohne Fleisch zubereitet wird.

 

Reis

Frike ist eine ausgezeichnete Wahl für Reisliebhaber, es ist ein Gericht aus grünlichem Weizen. Auch bekannt als grüner Reis, liegt der Trick in den Gewürzen und Zwiebeln, die ihm seinen köstlichen Geschmack geben.

Ebenfalls mit weißem Reis serviert wird Orez Shu'it, ein für sephardische Juden typisches Gericht, das aus weißen Bohnen mit Tomatensauce zubereitet wird. Dieses Gericht ist typisch für Jerusalem.

 

Fisch

gastronomy israel

gastronomy <em>Israel</em>

Wenn Sie Fisch mögen, ist Jraime eines der bekanntesten typisch israelischen Gerichte. Tatsächlich ist es das, was man am Sabbat, an jedem Samstag, isst. Es besteht aus einem Fischgericht, das mit Tomatensauce, Knoblauch, Olivenöl und Gewürzen in Stücke geschnitten ist. Der Fisch kann gebraten oder gegrillt und mit Zitronensaft gewürzt werden. Eine weitere Variante ist gebackener Fisch mit Gemüse, der mit verschiedenen scharfen Soßen serviert wird.

Zusätzlich zu den oben genannten Hauptgerichten gibt es hier noch einige andere Köstlichkeiten, die Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie nach Israel reisen.

 

Amba

Wenn Sie Pickles mögen, wird Amba Ihnen bestimmt zusagen: es ist ein Produkt auf Basis von Mango, Essig, Salz, Kurkuma und pikantem Chili. Es ist eines der Gerichte, die man in Israel essen kann, begleitet von Falafel oder auch in Form eines Sandwichs oder Sabih.

 

Sabih

Dieses einfache Sandwich ist Teil der israelischen Küche und zeichnet sich durch seine Zutaten aus. Auf ein Pita-Brot werden gebratene Auberginen, hart gekochtes Ei und Petersilie gelegt, die mit Hummus, Amba oder Tahini begleitet werden.

 

Labneh

Für Käseliebhaber ist Labneh perfekt, denn es ist ein cremiger Käse aus Schafs- oder Kuhmilch. Normalerweise ist es Teil der typisch israelischen Speisen beim Frühstück, kann aber auch zu jeder Tageszeit gegessen werden.

 

Bourekas und Kuchen

Innerhalb dessen, was in Israel gegessen wird, kann man das Süße nicht vergessen, diesmal sind es die Bourekas, mit Kartoffeln gefülltes Blätterteiggebäck. Seine Schlichtheit schadet seinem Geschmack überhaupt nicht, da sich dieses Gebäck durch seinen exquisiten Geschmack auszeichnet. Aber hier ist es noch nicht zu Ende, sephardische Backwaren sind auf der ganzen Welt sehr beliebt. Apfelkuchen mit Zimt, Dattelkuchen, Jerusalem Kugeln, Gelee-Donuts, Käsekuchen und ein langes etcetera.

Jetzt, da Sie wissen, was man in Israel essen soll, können Sie Ihre Reise unter Berücksichtigung der Tatsache planen, dass die israelische Küche Sie und Ihren Gaumen durch unzählige Geschmacksrichtungen und Texturen reisen lässt: Planen Sie Ihren Aufenthalt gut und probieren Sie das aus, was Sie am meisten anspricht!

Für die Naschkatzen ist eines klar: jüdische Süßigkeiten sind das Schmuckstück der traditionellen Süßwaren, zögern Sie nicht, sie zu kosten.

Israel - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reisen nach Israel

HINTERLASSEN SIE UNS IHRE DATEN UND SIE ERHALTEN 50€ PRO REISENDEN*
Einsendeschluss ist der 29/08/2019*

Reisen nach Israel

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

Vielen Dank! Ein Spezialist für Reiseziele wird sich in Kürze bei Ihnen melden.
Wenn Sie uns kontaktieren möchten, können Sie uns unter folgender Nummer erreichen:
030 58849275
Öffnungszeiten des Kundenservice:
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
Oder senden Sie uns eine Email an folgende Adresse
kunden@exoticca.com
Exklusives Angebot zum Entdecken Israel
Rundreise durchs gelobte Land
8 Tage ab 1.249€
Hinterlassen Sie uns Ihre Daten, um unsere besten Angebote und einen Rabatt von 50 Euro* bei Ihrer ersten Buchung zu erhalten.
Endet am 29/08/2019
Endet am 29/08/2019
*Mehr Informationen zu den Teilnahmebedingungen dieses Angebots finden Sie hier
Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h