Hilfe Registrieren
+49 32213000040
Mo-Fr: 9h-18h
Menü

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Benutzung unserer Website zu analysieren und so unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Sie können die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten Hier

Akzeptieren
[Schließen]
[Schließen]

Usbekistan

Usbekistan

Sehenswürdigkeiten
Usbekistan - Karte

Da Reisen nach Usbekistan immer beliebter werden, öffnen sich die Wunder dieses zentralasiatischen Landes auch dem Rest der Welt und die Reisenden werden immer neugieriger, dieses bezaubernde Reiseziel zu entdecken. Ohne die Küstenlinie anderer zentralasiatischer Länder war Usbekistan Teil der Sowjetrepublik und ist seit Jahrzehnten ein wenig bekanntes Kulturjuwel. Es ist ein überwiegend islamisches Land, obwohl seine lange Geschichte dafür sorgt, dass es eine faszinierende Kombination aus persischen, sowjetischen und asiatischen Einflüssen genießt, vielleicht wegen seiner wichtigen Rolle in der legendären Seidenstraße, einer wichtigen Handelsstraße, die einst das Mittelmeer mit Asien verband.

Bei jeder organisierten Reise nach Usbekistan wird sich die Hauptstadt Taschkent durch ihren modernen Stil, die Architektur aus der Sowjetzeit, den den Horizont dominierenden Turm von Taschkent und eine Vielzahl von kulturellen Institutionen von anderen abheben. Die Stadt ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Usbekistan, obwohl die emblematischsten Sehenswürdigkeiten in Samarkand, Chiwa und Buchara liegen, wo man die reichlich vorhandenen Madrasas, Mausoleen und Moscheen unbedingt sehen sollte; perfekt fotografierbar in ihrer faszinierenden Schönheit.

Die Seidenstraße führte einst durch diese Städte, und ihr Einfluss zeigt sich in der einzigartigen Architektur, Gastronomie und Kultur der Region. Wenn Sie nach Usbekistan reisen, können Sie in die alten Zeiten des Handels und der Entdeckungsreisen zurückkehren. Der Registan Samarcanda Platz besticht Reisende und Einheimische mit seinen Mosaik-Madressen, die aus scheinbar einer Million einzigartiger Blautöne bestehen. Usbekistan hat seine vielfältige Architektur nach höchsten Standards erhalten.

Das flache Gelände und das gemäßigte Klima Usbekistans, mit langen, warmen Sommern und milden Wintern, machen es zum perfekten Ort für einen Urlaub voller kultureller Entdeckungen und Erlebnisse. Naturliebhaber werden Naturschutzgebiete außerhalb der Städte genießen, wie das Öko-Zentrum Jeyran, das die Erhaltung der gefährdeten zentralasiatischen Gazelle fördert, und das Kyzylkum Tugai und Sandreservat, in dem eine große Anzahl von Vogelarten leben.

Wenn Sie eine durch Usbekistan organisierte Reise genießen, werden Sie zweifellos mit einer warmherzigen und authentischen Gastfreundschaft empfangen, die aus den Zeiten der Seidenstraße stammt, als müde Reisende im Land anhielten, um die wunderbare Gastfreundschaft der usbekischen Bevölkerung zu genießen.

 

Praktische Informationen für die Reise nach Usbekistan

  • Einreisebedingungen:
    Reisedokumente müssen drei Monate über Ablauf des usbekischen Visums hinaus gültig sein.
  • Visum*:
    Es ist ein Visum für die Einreise in das Land erforderlich.
  • Währung:
    Usbekischer Som (UZS)
  • Sprache:
    Usbekisch
  • Strom:
    220 V. Ein Adapter ist nicht notwendig.
  • Gesundheit:
    Für Reisende aus der EU besteht keine Impfpflicht.
  • Zeitzone:
    MEZ + 3
  • Weitere nützliche Informationen:
  • Online-Tourismusbüro:
    https://www.uzbekistan.de/
*Die Botschaften und Tourismusministerien können die Kosten für Visa ohne Ankündigung ändern
Usbekistan - Mapa
Mehr lesen
Schließen
Haben Sie Fragen?
+49 32213000040
Mo-Fr: 9h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können