Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Usbekistan

Reise nach Usbekistan

Momentan haben wir keine Reisen nach Usbekistan

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Usbekistan - Karte

Einkäufe in Usbekistan

Im Idealfall sollten Sie schon vor der Abreise nach Usbekistan wissen, was Sie dort einkaufen möchten. Vor allem ist es ratsam, sich darüber im Klaren zu sein, welche Produkte landestypisch sind, um vor Ort zwischen den vielen angebotenen Souvenirs wählen zu können, und sich nicht auf den gewöhnlichen Kühlschrankmagneten zu beschränken. Usbekistan ist ein für Besucher noch relativ unbekanntes Reiseziel. Es befindet sich in Zentralasien, mitten im Herzen der alten Seidenstraße. Als Urlaubsziel zieht es immer mehr Touristen nach Usbekistan und vieles spricht dafür, dass ein Aufschwung im Tourismussektor bevorsteht.

 

Wichtige Daten

Vor der Abreise in dieses entlegene Land, sollten Sie die offizielle Währung, den „Som“ (spricht sich „sum") kennen. Jedoch werden auch Dollar und Euros als Zahlungsmittel akzeptiert. Eher selten werden Kreditkarten verwendet und es gibt lediglich Geldausgabeautomaten, sodass es sich empfiehlt, genügend Bargeld mitzunehmen. Wenn Sie von der Eurozone aus abreisen, lohnt es sich nicht, Dollar einzutauschen, da Sie nur Geld verlieren würden. In jedem Hotel können Sie Ihr Geld gegen Soms eintauschen. Außerdem nehmen die meisten Souvenirgeschäfte und Läden für traditionelles Kunsthandwerk Euros als Zahlungsmittel an. Generell sind die Preise eher niedrig und es wird viel gefeilscht.

Es gibt weder Einkaufszentren noch große Franchisingketten. Der Einkauf und ein Teil des gesellschaftlichen Lebens findet auf dem Marktplatz und in den Basaren statt: die perfekten Orte, um typische Waren aus Usbekistan zu kaufen, statt.

 

Was einkaufen in Usbekistan

Aber, was gibt es in Usbekistan zu kaufen? Was sind die besten Mitbringsel, um sich später an Ihre Reise erinnern zu können?

 

Kleidung

Die typische Kleidung ist original, elegant und sehr schön anzuschauen. Sie zeichnet sich durch ihre Stickereien und Ornamente aus. Das Land weist eine eigene besondere und typische Stickart auf, welche weltweit begehrt wird. Sie wird verwendet, um alles mögliche an Kleidung und Zubehör, wie Handtaschen oder Teppiche, zu verzieren. Für diese wird eine Stickart namens „Suzanne aus Usbekistan“ verwendet. Die besten Stickereimeister befinden sich in Samarqand und Buchara. Buchara ist für die lokalen Stickereien mit goldenen Fäden bekannt. Eine andere nennenswerte Provinz ist Qashqadaryo, wo Handtaschen mit besonderen Stickereien in warmen Farben hergestellt werden. Auch gibt es andere typische mit Goldfäden verzierte Kleidungsstücke, wie der Kamzul und der Zarchapan, die sowohl von Frauen als auch von Männern getragen werden.

Ein weiteres Accessoire aus Usbekistan ist eine Art Mütze, welche Tubeteika genannt wird. Es gibt viele Arten der Tubeteika in verschiedenen Farben und Mustern. Jede Landesregion hat eine eigene Version dieser Kopfbedeckung, welche, zweifellos, eine der Identitätsmerkmale der Usbeken ist. Das Modell aus Chust in schwarz-weiß ist das am meisten verwendete, obwohl es auch bunte, mit Gold bestickte und sogar mit Edelsteinen verzierte Modelle gibt.

 

Kunsthandwerk: Holz und Metall

Das traditionelle  Messer Usbekistans ist das Pichok, welches oft unter Männern verschenkt wird. Die besten Pichok werden in Chust hergestellt. Sie zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit und die gekurvte Klinge aus. Außerdem verfügen sie über eine Gravierung mit den Worten „Estalik uchun Chust“, was soviel heißt wie „im Andenken Chusts“. Usbekische Handwerker sind auch vorzüglich bei der Bearbeitung von Holz und Metall. Besonders nennenswerte Schmückstücke sind eine Art von Ohrring, welche Kashgar-Boldak gennant werden. Was Holzschnitzerei anbetrifft, erreichen die Usbeken die absolute Perfektion, da es sich um eine uralte Tradition handelt, welche von Generation zu Generation weitergegeben wird. Sie wird vielseitig auf unterschiedlichen dekorativen und nützlichen Gegenständen verwendet.

 

Kunsthandwerk: Keramik

Eine Art von Souvenir, das von Touristen in Usbekistan besonders begehrt wird, sind die Waren aus Keramik. Falls Sie ein besonderer Liebhaber von Keramikwaren sind, dann sollten Sie auf jeden Fall der Stadt Rishtan einen Besuch abstatten, wo sich zahlreiche Geschäfte befinden, in denen Keramikwaren in Blau und Türkis verkauft werden. Auch sollten Sie sich auf keinen Fall die Gelegenheit entgehen lassen, sich einen „Obdasta Urdak“ zuzulegen, eine Art Teller in Entenform, der mit traditionellen usbekischen Mustern, wie Mandelblüten und Granatäpfel, verziert ist.

In der Ortschaft Guizhduván befindet sich ein riesiges Keramikzentrum, das der Familie Narshullaev gehört. Hierbei handelt es sich um eine Handwerkerfamilie, die alle uralten Geheimnisse der Keramikkunst aus Uzbekistan kennt. Bei einem Besuch können Sie Einzelstücke in verschiedenen dekorativen Mustern und Farben bestaunen.

In den Basaren können oft kleine handbemalte Figuren gefunden werden, welche ebenfalls ein beliebtes Souvenir aus Usbekistan sind. Sie repräsentieren alle möglichen Motive, von Tieren bis hin zu öffentlichen Persönlichkeiten. Die dekorativen „Latan-Teller“ werden im typischen und traditionellen blauen Ton bemalt. Sie werden üblicherweise an der Wand aufgehängt. Besonders beliebt ist die Stadt Jiva. Die Chiroki Lampen und Khorezm Hum Gefäße sind exotische Artikel, welche die Seele des Orients wiederspiegeln.

 

Teppiche

Auch sollten die berühmten und typischen Teppiche auf keinen Fall außer Acht gelassen werden - das perfekte Geschenk zum Mitbringen aus Uzbekistan. Jede Region verfügt über eigene Muster mit besonderen Farben, wobei die Endprodukte sowohl als Teppich, als auch als Wandteppich benutzt werden können.

 

Andere Souvenirs aus Uzbekistan

Wer etwas ausgefalleneres sucht kann seine Aufmerksamkeit den landestypischen Musikinstrumenten, welche von Hand gemacht werden, widmen oder den berühmten Wein aus Samarqand kaufen.

Usbekistan - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reisen nach Usbekistan

Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-19h