Hilfe Registrieren
+49 32213000040
Mo-Fr: 9h-18h
Menü

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Benutzung unserer Website zu analysieren und so unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Sie können die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten Hier

Akzeptieren
[Schließen]
[Schließen]

Usbekistan

Usbekistan

Sehenswürdigkeiten
Usbekistan - Karte

Tashkent

Die Hauptstadt Usbekistans, Taschkent, liegt nahe der Grenze zu Kasachstan und ist das Zentrum der Regierung Usbekistans. Reisende nach Taschkent mögen den Eindruck haben, dass es aufgrund seines moderneren Stils und der sowjetischen Architektur einen starken Kontrast zu anderen beliebten Reisezielen in Usbekistan darstellt. Ein Großteil der ältesten Teile der Stadt wurde 1966 bei einem schweren Erdbeben zerstört, und seitdem wurden Anstrengungen unternommen, um die Stadt wieder auf einen modernen Standard zurückzuführen. Es ist die bevölkerungsreichste Stadt im alten sowjetischen Zentralasien, aber trotzdem gelingt es ihr, einige ihrer traditionellen usbekischen Reize in den übrigen Teilen der Altstadt zu bewahren. Die meisten Einwohner von Taschkent sprechen Russisch, und die auffälligsten Attribute der Stadt sind ihre breiten Prachtstraßen und zahlreichen Grünflächen und Plätze, die alle tadellos sind.

Wer in den Alltag in Taschkent eintauchen möchte, sollte den Chorsu-Basar besuchen, das Herz von Taschkent und einen Markt, der seit über 2000 Jahren das gleiche Gebiet einnimmt. Hier können Sie traditionelle Kleidung und Gewänder, Kunsthandwerk und sogar Musikinstrumente sowie frische Produkte und Gewürze kaufen. Er ist normalerweise voll von Leuten, die morgens Besorgungen machen. Zwischen dem Basar und der beeindruckenden Kukeldash Madrassa gibt es eine große Auswahl an Cafés und Restaurants, die lokale und Fusionsküche anbieten, ein Produkt der wunderbaren Mischung aus Kulturen und Traditionen, die zum Teil auf die strategische Lage des Landes während der Zeit der Seidenstraße zurückzuführen ist. Das Stadtzentrum, die Saligokh Street, die lokal als "Broadway" bekannt ist, beherbergt Straßenkünstler, moderne Geschäfte und Fastfood-Restaurants.

Der Taschkent Tower, ein 375 Meter hoher Fernsehturm mit Aussichtsplattform, ist dagegen ein guter Aussichtspunkt für einen Überblick über die Stadt und ihre Umgebung. Weitere Höhepunkte sind die Kukeldash Madrasa aus dem 16. Jahrhundert, eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Altstadt, und die Mariä Himmelfahrt Kathedrale, ein wunderschönes himmelblaues Gebäude mit goldenen Kuppeln im traditionellen russisch-orthodoxen Stil. Der Senatsplatz ist ein großer, offener Platz, umgeben von Museen und Regierungsgebäuden, und der perfekte Ort für einen ruhigen Spaziergang, von dem aus Sie mehrere Skulpturen bewundern können, von denen einige den gefallenen usbekischen Soldaten und Opfern des Erdbebens von 1966 gewidmet sind.

Usbekistan - Mapa
Mehr lesen
Schließen
Haben Sie Fragen?
+49 32213000040
Mo-Fr: 9h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können