Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Benutzung unserer Website zu analysieren und so unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Sie können die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten Hier

Akzeptieren
[Schließen]
[Schließen]

Laos

Reise nach Laos

Momentan haben wir keine Reisen nach Laos

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Laos - Karte

Gastronomie in Laos

Wenn Sie gerade bei der Reiseplanung sind, fragen Sie sich bestimmt, was man in Laos essen kann. Die einheimische Küche ist lecker und vielfältig. Da es ein asiatisches Land ist, sind Suppen und Gemüse allgegenwärtig. Aber es gibt auch Fisch und Ceviche.

Wie in vielen anderen Ländern im Süden Asiens, ist Reis eines der Hauptbestandteile vieler Gerichte. Es gibt Reis in fast allen, wenn nicht in allen Gerichten. Der Geschmack hat jedoch eine eigene Note, die ihm die Fischsuppe verleiht. Man benutzt auch oft Jaew bong, eine Paste, die gleichermaßen süß und scharf ist, um dem Reis das gewisse Etwas zu geben.

Aber gucken wir uns mal die typischen Gerichte an, die man während einer Reise durch Laos probieren sollte. Sollten Sie sich vegan oder vegetarisch ernähren, gibt es in Laos viele Optionen. Aber auch Fleisch-Fans werden auf ihre Kosten kommen.

 

Tam Mak Hung

Dieses laotische Gericht ist ein Salat mit grünen Papayas. Er wird kalt mit Tomaten, Knoblauch, Chili und Fischsauce gegessen. Dieser Salat wird oft als Beilage zu gegrilltem Hähnchen, Kai Yang, serviert.

 

Soup Phak

Dieser laotische Gemüsesalat ist ein weiteres typisches Gericht, das oft als Vorspeise serviert wird. Genauso wie Soup Noh May, ist es ein Eintopf aus grünen Bambusschoten.

 

Keng Noh Mai Som

Hierbei handelt es sich um eine saure Bambusschotensuppe, die oft als Vorspeise gegessen wird. Weitere Beispiele für laotische Suppen sind Tom Mak Ha, eine saure Melonensuppe, Khao Poon Nam Jaew, eine Reissuppe oder Keng Som Kai, eine saure Hühnersuppe.

 

Khao Piak Sen

Khao Piak Sen ist eine laotische Nudelsuppe. Die Einheimischen essen sie oft zum Frühstück. Sie wird mit Fleischbrühe (vor allem Hühnerbrühe) zubereitet und mit frischen Kräutern abgeschmeckt, wodurch sie einen sanften und angenehmen Geschmack hat.

 

Laap

Laap ist das nationale Fleischgericht, also etwas für die Fleisch-Fans. Es handelt sich um ein gewürztes Fleischgericht, das wie ein Salat serviert wird. Es wird mit Faschiertem (Schwein, Hähnchen, Ente oder Rind), Limette und Fischsauce zubereitet. Als Beilage gibt etwas Gemüse mit Minzblättern und eine gehörige Portion Reis.

 

Or Larm

Ein weiteres typisches laotisches Gericht, das Einheimische und Touristen schwärmen lässt, ist das Or Larm. Es ist eine Art Eintopf aus Büffel-, Rind- oder Hähnchenfleisch. Dazu kommen Pilze, Auberginen, Zwiebeln, Schnittbohnen und Bambusschoten.  Das Gericht gibt es in mild oder in scharf.

 

Khao Niaw

Khao Niaw heißt der klebrige Reis, der in Laos zubereitet wird. Die Laoten formen den Reis mit den Händen zu kleinen Bällchen, die sie dann essen. Der Reis wird im Bambuskorb gekocht. Serviert wird das Ganze in kleinen Behältern, damit der Reis länger warm bleibt.

 

Ping Sin und Ping Kai

In Laos wird sehr viel gegrillt. Während gegrilltes Hähnchen Ping Kai genannt wird, werden die restlichen Fleischsorten vom Grill Ping Sin genannt. Natürlich gibt es auch Fisch vom Grill, der gewürzt und mit Saucen serviert wird. Selbstverständlich gibt es dazu immer Reis.

 

Mok Pa

gastronomía en <em>Laos</em>

gastronomía en <em>Laos</em>

Wer gerne Fisch isst, wird dieses Gericht lieben. Mok Pa ist ein in Bananenblätter gewickelter Fisch, der gedämpft wird. Dieses mit Zitronengras, Zwiebeln, Chili und Limettenblättern zubereitete Gericht ist eines der raffiniertesten des Landes. Rustikal zubereitet ist es für den Gaumen wie ein Gericht eines Michelin-Guide-Chefkochs.

 

Kaeng Kalee

Sehr empfehlenswert als Mittag- oder Abendessen für Curry-Fans. Dieses aus Thailand stammende Gericht wird mit Curry, Gemüse und Hähnchen oder Fisch zubereitet. Unter den Zutaten findet man Koriander, Auberginen, Bambussprossen, frische Chilischoten und verschiedene aromatische Blumen.

Nach einem richtigen Essen kann ein Nachtisch nicht fehlen. Auf jeden Fall probieren sollte man Khao Nom Maw Keng, ein Kokoskuchen. Als Getränk zu jeder Speise ein laotisches Bier, am besten das bekannte Beerlao, das überall in Laos zu finden ist. Es ist ein in handwerklicher Tradition gebrautes Lagerbier, mit viel Körper und Farbe, das einfach nur lecker schmeckt.

Eine Reise ist nicht nur Landschaften fotografieren, eine Reise geht auch durch den Gaumen und Magen. Am besten noch in Begleitung der Einheimischen, die gerne einen Einblick in deren Bräuche und Traditionen gestatten. 

Laos - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reisen nach Laos

Reise nach Laos

Momentan haben wir keine Reisen nach Laos

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-18h