Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Laos

Besuch Ventian

Momentan haben wir keine Reisen nach Ventian

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Laos - Karte

Ventian

Die Hauptstadt von Laos ist eine kleine, ordentliche Stadt, die Ruhe atmet. Sie hat zahlreiche Tempel und unter den bemerkenswertesten ist der Wat Si Saket, der älteste und schönste, das sich durch seinen Kreuzgang mit zweitausend Buddha-Figuren auszeichnet, die in Nischen an der Wand platziert sind, das Haw Phra Kaew, heute ein Museum für buddhistische Kunst, das den berühmten smaragdgrünen Buddha beherbergte, der sich jetzt in Bangkok befindet, und der Wat Si Muang, einer der am häufigsten von buddhistischen Gläubigen besucht wird.

Vientiane ist eine Stadt mit thailändischen und französischen Einflüssen. Beispiele für letztere sind der Patuxai-Bogen, das Siegestor, sein emblematischstes Denkmal, das zum Gedenken an die Opfer des Krieges gegen Frankreich errichtet wurde, und auch der Präsidentenpalast im Beaux-Arts-Stil an der Hauptallee. Es gibt auch eine Grünfläche im Zentrum namens Chao Anouvong.

Die große goldene Stupa von 45 Metern Höhe Pha Tha Luang gilt als das Symbol des Landes und beweist, dass seine Flagge Teil der Flagge ist. Eine weitere der wichtigsten touristischen Attraktionen sind die Märkte. Im Talao Sao werden hauptsächlich Textilien verkauft und im Talat Khua Lebensmittel, darunter einige sehr exotische wie Kröten, Schlangen oder Schildkröten. Neben dem legendären Fluss MEKONG gibt es jeden Abend einen Nachtmarkt, der es wert ist, besucht zu werden, um Kleidung, Elektronik und Kunsthandwerk zu kaufen und die Köstlichkeiten der laotischen Gastronomie zu genießen.

25 km von der Stadt entfernt liegt der Buddha-Park, ein seltsamer und überraschender Park, der voll von Steinfiguren ist, die auf dem Gras liegen. Diejenigen, die Buddha und den Hindu-Gottheiten gewidmet sind, schauen nach Osten, während Skulpturen, die den Tod und Dämonen darstellen, nach Westen zeigen.

Laos - Mapa
Mehr lesen
Schließen
Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-19h