13 Sehenswürdigkeiten an der Algarve | Genießen Sie Portugals Paradies

Algarve

Im Süden Portugals liegt in der südlichsten Region eine wunderschöne Küstenregion, die zum Paradies des Landes geworden ist. Die Algarve ist zweifellos Portugals beliebtestes Reiseziel. Mit einem der besten Klimazonen Europas ist diese Küstenregion voller magischer Dörfer einer der Gründe, warum Reisende aus aller Welt diesen Ort kennenlernen wollen. Magische Reisen ins Paradies, Orte voller Charme, Naturwunder…. Das sind einige der Orte, die man an der Algarve sehen kann. Reisen Sie an einen spektakulären Ort mit festlicher Atmosphäre, zwischen Natur und Spaß.

Magische Dörfer und Städte an der Algarve

Faro

Obwohl von den Touristen nicht angemessen anerkannt, ist dies eines der schönsten Dörfer an der Algarve. Mit einem ummauerten historischen Zentrum ist diese kleine Stadt mit nur 50.000 Einwohnern die Hauptstadt der Algarve. Hier können Sie Ihre Reise durch einen der paradiesischsten Orte Europas beginnen. Faro öffnet Ihnen die Türen, um die portugiesische Algarve kennenzulernen, eines der besten Reiseziele, um allein zu reisen.

Lagos

Wie die meisten Städte, die Sie an der Algarve sehen, hat Lagos eine gut erhaltene Altstadt, die von alten arabischen Mauern geschützt ist. Die ausgezeichnete Lage von Lagos macht es zu einem der wichtigsten Touristenzentren der Region. Die besten Strände der Algarve liegen ganz in der Nähe von Lagos.

Albufeira     

Albufeira ist eine der festlichsten Städte der Algarve. Die Altstadt zeigt jedoch ein wenig aus der Zeit der muslimischen Herrschaft. Mit einer Straße voller Bars ist das Nachtleben recht lebendig. Sie ergänzt ihren paradiesischen Charme mit sehr guten Stränden.

Silves

Weit weg von der Küste gibt es ein magisches kleines Dorf, das während der arabischen Herrschaft die Hauptstadt der Algarve war. Es ist einer der wichtigsten Orte in dieser Gegend Portugals.

Ferragudo

Ein kleines Fischerdorf, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Ein traditioneller Ort mit der Burg von Sao Joao de Arade. Ferragudo wird wegen seiner Beschaulichkeit zu einem der interessantesten Orte an der Algarve, weil es sehr traditionell bewahrt wurde und eine Möglichkeit ist, eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen.

Tavira

Mit Kopfsteinpflasterstraßen, einer Burg, einer römischen Brücke, Plätzen und Cafés ist Tavira eines der schönsten Dörfer an der Algarve. An den Ufern eines ruhigen Flusses können Sie hier Ruhe und Harmonie atmen. Ein perfekter Ort zum Ausruhen nur 3 km von der Küste entfernt.

Portugals beste Strände, um das Paradies zu genießen

Praia Dona Ana

Der berühmteste Strand von Lagos ist bekannt für die Klippen, die ins Meer führen und eine einzigartige Landschaft schaffen. Ein Meer aus kristallinem, ruhigem Wasser, das in Kombination mit den Felsen ein Paradies darstellt, das man in Portugal kennenlernen kann. Aufgrund seiner hervorragenden Lage, nur 25 Minuten von Lagos entfernt, ist er einer der meistbesuchten Strände für Touristen.

Praia da Marinha

Gilt als einer der schönsten Strände Europas und ist natürlich ein unverzichtbarer Ort für einen Besuch an der Algarve. Sehr sauberes türkisfarbenes Wasser, umgeben von Klippen, wie dem Strand von Dona Ana. Seinen Ruhm verdankt er jedoch den Bögen, die diese Klippen bilden und so wirklich schöne Landschaften schaffen.

Praia da Falesia

Ein viel ruhigerer Ort als die vorherigen, mit einem riesigen Strand von etwa 8 Kilometern Länge. Hinter einer rötlichen Klippe. Es ist ein weiterer Ort, den man an der Algarve sehen kann.

Naturwunder, um sich auf die Natur einzulassen.

Ponta de Piedade

Dies ist eine der bekanntesten Landschaften der Algarve. Sie besteht aus Klippen und Felsformationen, die auf dem Meer ruhen und Tunnel bilden, und Bögen, die durch Erosion entstanden sind. Bootsausflüge in der Umgebung sind sehr beliebt und wenn Sie Erfahrung haben, können Sie Ponta de Piedade mit dem Kajak genießen.

Cueva de Benagil

Sie werden sprachlos sein, wenn Sie an diesem Ort sind! Es ist schwierig, die unglaubliche Schönheit dieser Höhle in Worte zu fassen, die zweifellos einer der besten Orte an der Algarve ist.  Es ist eine Höhle, die durch die Erosion des Wassers entstanden ist und die in ihrem Inneren einen Strand hat, den Sie bei Ihrer Reise nach Portugal kennen sollten.

Cabo de San Vicente

Am westlichen Ende des europäischen Kontinents gibt es einen Ort mit spektakulären Klippen, die mit dem Atlantik kollidieren. Dies ist das Kap von San Vicente, wo nur ein Leuchtturm die spektakuläre Szenerie eines Ortes begleitet, der einem Foto für eine Postkarte würdig ist.

Sierra Monchique

Um uns ein wenig von den Stränden wegzubringen, können Sie Ihre Reise an der Algarve mit einer Wanderung auf den höchsten Gipfel der Region in der Sierra de Monchique beenden.

Ein wahres Paradies im Süden Portugals, das sie auf einer spektakulären Reise kennenlernen können.

Kommentare sind geschlossen.