Chinesischen Bräuche und Traditionen, die Sie überraschen werden

Chinesischen Bräuche und Traditionen

Jedes Land hat bestimmte Bräuche oder Traditionen, die seine Kultur bereichern. Bräuche, die überraschen oder sogar mit dem kollidieren können, was für Sie normal wäre. Bevor Sie sich auf eine aufregende Reise begeben, ist es wichtig, ein wenig mehr über den Ort zu wissen, den Sie besuchen werden. Es ist Teil der Reisekultur, über Wissen zu verfügen, das bei der Durchführung Ihrer Reise stark in den Vordergrund gerückt wird. China ist eines der Länder, die Sie begeistern werden. Der asiatische Riese ist eine ganze Welt in sich selbst. Traditionen, die Ihnen sehr fremd erscheinen mögen, denn das chinesische Volk ist Teil seines täglichen Lebens.

Das Neujahrsfest und der Drache, einzigartige Symbole einer außergewöhnlichen Kultur

Das Neujahrsfest ist eines der außergewöhnlichsten und überraschendsten chinesischen Bräuche. Im Gegensatz zum Rest der Welt feiern die Chinesen das neue Jahr nach ihrem Mondkalender, so dass es keinen genauen Termin für dieses Fest gibt. Es gibt jedoch einige Angaben, die diese Tradition unvergleichlich machen.

Wussten Sie, dass das chinesische Neujahrsfest die weltweit größte jährliche Migrationsbewegung hervorbringt? Das ist richtig, die Chinesen reisen in ihre Heimatstädte, um sich mit ihren Familien zu treffen und diesen traditionellen Feiertag gemeinsam zu erleben.

Auf der anderen Seite ist ein weiterer chinesischen Bräuche, der im Rest der Welt weit verbreitet ist, die große Bedeutung des Drachens als Symbolik. Die Chinesen sind die Söhne des Drachen, einer mächtigen Gestalt, die sich mit ihren Kaisern verbündet. Es ist eine großartige Idee, das Drachenreich in 5* kennenzulernen.

Das Essen, die chinesischen Bräuche, die Ihnen ein wenig fremd erscheinen werden

Im gastronomischen Bereich finden Sie viele Dinge, die Sie überraschen werden. Bräuche und Traditionen völlig unterschiedlicher Kulturen führen zu einem Aufeinandertreffen dessen, was als normal oder exotisch bezeichnet werden kann. Das Essen auf der Straße ist einer der Referenzpunkte, die die Kulturen der Länder kennzeichnen, ein Hot Dog in den Straßen von New York, ein köstliches Arepa in Kolumbien oder Venezuela, etc. und so in jedem Winkel der Welt. Aber in China wird das ein wenig seltsam erscheinen, hier kann man Insekten bekommen, ja, Insekten! Skorpione, Grillen, Zikaden, was wollen Sie probieren?

Wollen Sie sich weiter mit chinesischem Essen verblüffen? Sie haben wahrscheinlich gehört, dass in China Hunde gegessen werden, und Sie versuchen, das nicht zu glauben. Aber wir müssen Ihnen sagen, dass Sie Ihren Horizont etwas mehr öffnen müssen, um zu verstehen, dass dies ganz normal sein kann.

Das mit den Hunden hat Ihnen nicht wirklich gefallen? Es ist einfach eine andere Kultur. Es gibt jedoch viele chinesische Lebensmittelbräuche, die seltsam, aber nicht unangenehm erscheinen mögen. Ein Beispiel dafür sind das Frühstück und heißes Wasser. Vielleicht sind Sie es gewohnt, einen Saft, frisches Obst oder etwas Natürliches zum Frühstück zu sich zu nehmen. Die Chinesen essen meist ein warmes Frühstück, was übrigens gar nicht so schlecht ist. Tee zum Beispiel ist eine ihrer Leidenschaften und so ist das Trinken von heißem Wasser ganz normal für sie: Was ist die chinesische Teezeremonie und woraus besteht sie?

Wenn Sie diese chinesischen Bräuche kennen, können Sie sicher sein, dass Sie nicht unhöflich sind

Wenn man die Kultur und Traditionen eines Landes wie China nicht kennt, kann das dazu führen, dass man einen nicht mit viel Freundlichkeit empfängt oder das Gefühl hat, dass man unhöflich ist. Deshalb müssen Sie bestimmte Verhaltensweisen berücksichtigen, die man im asiatischen Land nicht unbedingt tun sollte.

Stecken Sie die Stäbchen nicht in den Reis, das kann sehr unhöflich sein, denn es bedeutet, dass Sie den Tod der Person wollen, die Ihnen das Essen serviert hat. Ein weiterer Tipp ist, dass, wenn Sie in einem Restaurant oder Hotel sind, KEIN Trinkgeld geben, es könnte auch als unhöflich angesehen werden.

Eine weitere Sache, die man vermeiden sollte, ist, mit dem Finger zu zeigen. Nach und nach erlernt man Gesten, die Ihren chinesischen Freunden gegenüber unhöflich sein können.

Weitere Fakten über chinesischen Bräuche und Traditionen

Hier sind einige Bräuche, die Sie vielleicht vom chinesischen Volk interessieren:

  • Sie sind es gewohnt, nachts zu baden, sie ziehen es dem morgendlichen erfrischenden Bad vor.
  • Sie spucken auf den Boden, obwohl die Behörden es verboten haben und versuchen, es zu unterbinden, ist es eine Gewohnheit, die schwer zu beseitigen ist.
  • Sie halten ein Nickerchen bei der Arbeit, normalerweise gibt es Zeiträume, in denen die Mitarbeiter in Büros oder Fabriken ein Nickerchen machen können.
  • Sie lieben Tischtennis, es ist sehr einfach, an öffentlichen Orten Räume für die Ausübung dieser Sportart zu finden. Menschen jeden Alters praktizieren es täglich.

Schließlich haben Sie vielleicht gehört, dass in China nur ein Kind in einer Familie erlaubt ist. Dies ist nicht mehr der Fall, das zweite Kind ist nun erlaubt. Dies war eine Maßnahme, die ergriffen wurde, um den unglaublichen Bevölkerungszuwachs zu verringern. Das Ungleichgewicht zwischen den Geschlechtern und der Mangel an Arbeitskräften zwangen jedoch zur Beseitigung dieses Gesetzes.

Kommentare sind geschlossen.