Wissen Sie nicht, was man auf Sansibar unternehmen kann? Wir finden es für Sie heraus

was man auf Sansibar

Nur 36 Kilometer vor der Küste Tanzania entfernt liegt eine tropische Insel, die für viele zu einem beliebten Ziel geworden ist. Ein sonniges Urlaubsziel mit Strand, in unmittelbarer Nähe der afrikanischen Küste, damit Sie die Ruhe dieses tropischen Paradieses mit den Safaris des afrikanischen Kontinents verbinden können. Es ist an der Zeit, dass Sie dieses Paradies genießen und die einzige Frage, die Sie sich stellen werden, ist was man auf Sansibar unternehmen kann.

Und das Beste ist, dass wir Ihnen in diesem Beitrag einige Informationen über die Insel geben werden, damit Sie sie mit uns entdecken können.

Sansibar hat sich zu einem der beliebtesten Reiseziele im afrikanischen Indischen Ozean entwickelt. Und das ist keine leichte Aufgabe. Das Klima, die spektakulären Strände, eine Liste von Unterkünften für jeden Geschmack und zu allen Preisen… Sind Sie bereit in ein tropisches Paradies einzutauchen und einen der besten Orte der Welt zu besuchen, um den Sonnenuntergang zu beobachten?

Was man auf Sansibar unternehmen kann? Wir finden es für Sie heraus

Lernen Sie die Altstadt von Stone Town kennen

Die Stadt aus Stein ist die wichtigste Touristenstadt der Insel. Sie ist das Zentrum des Tourismus und eines der unverzichtbarsten Ziele auf Sansibar. Die Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört, ist bekannt für die Türen der Häuser, von denen viele handgefertigt sind.

Genießen Sie den Sonnenuntergang am Hafen von Stone Town

Schreiben Sie ihn auf Ihre Liste der Aktivitäten auf Sansibar. Dies ist ein spektakulärer Ort, um den Tag zu beenden und bei einem unvergesslichen Sonnenuntergang neue Energie zu tanken. Der Hafen von Stone Town wird zu dieser Tageszeit besonders von jungen Leuten besucht. Es ist durchaus üblich, dass man junge Leute beim Baden und Spaß haben im Wasser sieht.

Der Markt von Stone Town

Stone Town

Ein Markt ist immer ein ausgezeichneter Ort, um ein wenig über die Kultur des Ortes zu erfahren, den man besucht. Hier werden absolut alle Arten von Produkten verkauft, sowohl auf den Märkten für die Einheimischen, als auch auf den Märkten für Touristen.

Das The Rock Restauran

Das Restaurant befindet sich mitten auf dem Strand und hat ein hohes Ansehen erlangt. Ein Ort, den Sie auf Ihrer Reise nach Tansania besuchen sollten.

Fahren Sie auf die Insel Pemba rüber

Sansibar besteht aus mehreren Inseln, eine davon ist die Insel Pemba. Sie ist die zweitgrößte Insel und ein noch paradiesischerer Ort zum Erkunden. Sie ist naturbelassen und wenig besucht. Das macht sie zu einem guten Ziel für Ihre all-inklusive Safari- und Luxusreise auf Sansibar.

Der Wald von Jozani

Sie können diesen Wald auf einer zwei bis drei Stunden langen Führung und gegen eine Eintrittsgebühr von ca. 8 Euro besuchen. Es ist zweifellos eine der aufregendsten Aktivitäten, die man auf Sansibar unternehmen kann. Hier können Sie die vom Aussterben bedrohten roten Colobus-Affen kennenlernen.

Schwimmen Sie mit Delfinen

Normalerweise bieten die touristischen Orte mit tropischen Stränden oft diese Möglichkeit an. Aber hier haben wir einen viel besseren Vorschlag. Schwimmen Sie mit Delfinen in der freien Natur. Hier können Sie mit den Delfinen schwimmen gehen, wobei Sie jedoch einige Regeln einhalten müssen: Sie dürfen sie nicht berühren oder füttern.

Lernen Sie Matemwe, Jambiani oder Paje kennen

Manchmal muss man von touristischen Wegen abkommen. Sie können viel über die Kultur der Einheimischen erfahren, indem Sie in eine dieser Städte reisen.

Tour der Gewürze

Sansibar ist eine Insel der Gewürze und ohne Zweifel sollten Sie eine Tour machen, bei der Sie die Eigenschaften vieler der Gewürze, die hier verarbeitet werden, kennenlernen.

Bewegen Sie sich im Dalla-dalla fort

Das Dalla-dalla ist ein Fahrzeug, das auf Sansibar im öffentlichen Verkehr eingesetzt wird. Ihr Abenteuer durch das tansanische Land ist nicht komplett, wenn Sie nicht mit einem dieser Fahrzeuge gefahren sind.

Die besten Strände auf Sansibar

Der Strand von Nungwi

Dieser Strand ist der touristischste von allen. Er ist der richtige Ort, um sich von allem zu lösen und den Urlaub zu genießen. Der Strand ist sehr groß und Sie können einen Moment der Ruhe ohne Gleichen erleben. Auch wenn Sie gerne schnorcheln, ist dies der richtige Ort auf Sansibar.

Der Strand von Kendua

Kristallklares Wasser an einem großen, ruhigen Strand. Für Urlauber ist dies vielleicht sogar der beste Strand Sansibars. Aufgrund seiner Lage ist dies auch ein idealer Ort, um den Sonnenuntergang zu bewundern.

Der Strand von Bwejuu

Dieser Strand im Osten Sansibars liegt weit ab von der Hektik des Tourismus. Da es sich um einen viel weniger besuchten Ort handelt, können Sie Frieden und Harmonie genießen. Wenn Ruhe Ihr Ding ist, ist dieser Strand von Sansibar der richtige für Sie.

Der Strand von Pongwe

Wenn Sie zwischen den Unternehmungen auf Sansibar eine Pause einlegen möchten und einen ruhigen und leicht touristischen Strand suchen, dann ist dieser der richtige für Sie. Es ist nicht so einsam, wie der Bwejuu-Strand, aber auch nicht so voll wie die Strände im Norden. Hier können Sie die perfekte Balance genießen.

Kommentare sind geschlossen.