Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Benutzung unserer Website zu analysieren und so unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Sie können die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten Hier

Akzeptieren
[Schließen]
[Schließen]


Datenschutzbestimmungen


Exoticca achtet Ihr Recht auf Datenschutz und nimmt Ihre Privatsphäre sehr ernst. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, hat für uns höchste Priorität. Für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen sind wir auf die Erfassung Ihrer persönlichen Daten angewiesen.

In dieser Datenschutzbestimmung erfahren Sie daher wer wir sind, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir diese erfassen und verwenden, was wir zum Schutz Ihrer Daten tun und wie Sie Ihre Daten verwalten und uns diesbezüglich kontaktieren können.

 

Wer sind wir?

Wir sind Exoticca Travel Germany GmbH, ein online Pauschalreiseveranstalter und Vermittler von Reiseleistungen.

 

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Zu den personenbezogenen Daten, die wir erheben, gehören zunächst diejenigen, die Sie uns direkt übermitteln:

  • Personalien (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum)
  • Kontoanmeldedaten auf unserer Webseite (Ihr Benutzername und Ihr Passwort)
  • Informationen im Rahmen der gewählten Zahlungsmethode (z.B. Kreditkartendaten, Ihre Kontonummer oder Rechnungsanschrift)
  • Gebuchte Produkte oder Dienstleistungen samt etwaiger Reisepräferenzen
  • Informationen über Ihr Surfverhalten auf unseren Webseiten und darüber, wann Sie auf Werbeanzeigen klicken
  • Informationen über die Art und Weise wie Sie unsere digitalen Dienste abrufen (Betriebssystem, IP-Adresse, Geräte-Typ, Geräte-Identifikationsnummer, Browser-Details)
  • Passdaten und andere Ausweisinformationen
  • Versicherungsdaten
  • Medizinische Daten, besondere Diätwünsche, besondere Anforderungen aus religiösen Gründen oder aufgrund körperlicher Beeinträchtigungen
  • Soziale Präferenzen, Interessen und Aktivitäten in Bezug auf Ihre Reisen

Wenn Sie eine Buchung für Mitreisende über unsere Online-Services durchführen, benötigen wir von diesen Personen bestimmte personenbezogene Daten und Reisepräferenzen. Bevor Sie personenbezogene Daten und Reisepräferenzen anderer Personen an uns weitergeben, sollten Sie deren Einwilligung einholen. Die Daten Ihrer Mitreisenden können nur über Ihr Konto eingesehen und geändert werden. Wenn Ihre Mitreisenden ihre Daten selbst ändern oder löschen möchte, können sie sich über die unten in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Kontaktinformationen direkt an uns wenden.

Besondere Kategorien von personenbezogenen Daten, sog. „sensible Daten“ bedürfen nach geltendem Recht eines zusätzlichen Schutzes. Sie werden von uns nur dann verarbeitet, wenn

  • wir dazu Ihre Zustimmung erhalten. Falls die Erhebung dieser Daten im Rahmen der Webseitennutzung oder der Buchung einer Reise nötig wird, werden wir Sie um Erteilung Ihrer Zustimmung bitten
  • es in Notfällen notwendig ist, um Ihre Interessen oder die einer anderen Person zu schützen und Sie nicht in der Lage sind, Ihre Zustimmung zu erteilen
  • es notwendig ist, um Rechtsansprüche zu begründen, geltend zu machen oder zu verteidigen
  • es aus Gründen eines erheblichen öffentlichen Interesses notwendig ist.

 

Daten aus anderen Quellen

Es kann dazu kommen, dass wir personenbezogene Daten über Sie auf rechtmäßige Weise aus anderen Quellen, z.B. von verbundenen Unternehmen oder Geschäftspartnern, erhalten, und sie Ihren Kontoinformationen hinzufügen.

  • Wenn Sie sich mit den Zugangsdaten eines sozialen Netzwerks einloggen, um sich mit unseren Online-Diensten zu verbinden, stimmen Sie zu, Ihre Benutzerdaten mit uns zu teilen. So bieten wir z.B. die Möglichkeit, sich über das „Facebook Connect“- Plugin auf unserer Webseite zu registrieren. Damit können Sie sich mit Ihren Facebook-Kontodaten auf unserer Webseite registrieren, ohne die erforderlichen Daten manuell eingeben zu müssen. Wenn Sie eine Social-Media-Funktion nutzen und diese in Ihrem Social-Media-Konto eingebunden haben, können wir auf bestimmte Informationen zugreifen, darunter Ihr Name, Profilbild, Geschlecht, Geburtstag, E-Mail-Adresse, Stadt oder Gegend und weitere Informationen, die Sie veröffentlicht haben. Vorbehaltlich Ihrer Datenschutzeinstellungen greifen wir auf Daten zu, die Sie für einen Social-Media-Anbieter zu Ihren jeweiligen Standorten bereitstellen, um für Sie relevante Inhalte zu präsentieren. Wir speichern oder nutzen keine Daten von Ihren Freunden, mit denen Sie auf einer Social-Media-Website verbunden sind.
  • Darüber hinaus können wir uns in Notfällen über relevante personenbezogene Daten mit Ihrer Versicherungsgesellschaft, deren Vertretern und medizinischen Angestellten austauschen.

 

Daten aus der Verwendung von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien

Wir nutzen Cookies und ähnliche Tracking-Technologien (zusammen „Cookies“), um personenbezogene Daten über Sie zu erheben und zu nutzen, unter anderem auch, um interessenbasierte Werbung an Sie auszuliefern. Weitere Informationen zu den Arten von Cookies, die wir und unsere Anbieter verwenden, warum wir das tun und wie Sie Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Wir können die Daten, die Sie für uns bereitstellen, mit Daten zu Ihren Transaktionen und Daten kombinieren, die wir über Sie von Dritten erhalten, die Leistungen in unserem Auftrag erbringen.

Grundsätzlich nutzen wir die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke oder für Zwecke, die wir Ihnen zum Zeitpunkt der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten erläutern.

 

Wann erfassen wir Ihre Daten?

Daten, die wir erfassen, können auf unterschiedlichen Wegen übermittelt werden.

  • Bei Buchungsvorgängen fernmündlich über das Telefon oder durch Ihre Eingabe auf unserer Webseite.
  • Wenn Sie sich für unsere Newsletter oder E-Mail Updates anmelden, auf unserer Seite ein Kundenfeedback hinterlassen oder an Gewinnspielen teilnehmen.
  • Über an uns gerichtete Anfragen per Post, Telefon, Telefax oder E-Mail.

Ein- und ausgehende Telefongespräche unserer Kundenservice-Teams können zu Qualitätskontrollzwecken, für Analysen, zu unserem Schutz im Falle von Rechtsstreitigkeiten und zu Personalschulungszwecken aufgezeichnet oder überwacht werden. Aufzeichnungen dieser Gespräche werden in Einklang mit diesen Datenschutzrichtlinien aufbewahrt. Personenbezogene Daten, die wir von Ihnen während eines solchen Telefongesprächs erhalten, werden entsprechend den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie behandelt.

Alle Ihre Interaktionen mit uns über unsere Online-Services werden zu Qualitätskontrollzwecken, zu unserem Schutz im Falle von Rechtsstreitigkeiten und zu Personalschulungszwecken aufgezeichnet oder überwacht. Diese Daten werden in Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet und aufbewahrt.

 

Features sozialer Medien

Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten Features sozialer Medien, wie Facebook, Twitter, YouTube, Instagram enthalten, die Ihre eigenen Datenschutzhinweise haben. Achten Sie bitte darauf, die Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweis aufmerksam zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten übermitteln, denn wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Features.

 

Verwendung und Weitergabe an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auf vielfältige Weise.

Für den Zweck der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen werden wir einige Informationen eventuell an unsere Service-Anbieter (welche sich auch außerhalb von Deutschland oder des EWR befinden können) für die Planung Ihrer Reise weiterleiten.

Wir dürfen personenbezogene Daten verwenden, um Marktforschung sowie interne Weiterentwicklungen zu betreiben und um unsere Produktpalette, Dienstleistungen und IT-Systeme, die Sicherheit, das Know-how und die Methoden unserer Kommunikation mit Ihnen zu entwickeln und zu verbessern.

Um Ihre Auslandsreise zu organisieren, können wir dazu verpflichtet sein, Informationen über Sie zu Zwecken der Einwanderung, Grenzkontrolle, Sicherheit und Terrorismusbekämpfung oder aus anderen Gründen, ausländischen Behörden verfügbar zu machen. Auch ohne Verpflichtung können wir nach unserem Ermessen gegebenenfalls Unterstützung leisten.

Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die wir für Sie als interessant erachten. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Daten auf diese Weise weitergegeben werden, können Sie uns schriftlich darum bitten, dies zu unterlassen. Bitte lesen Sie dazu den nachfolgenden Abschnitt.

Möglicherweise müssen wir unsere Kundenliste einschließlich aller persönlicher Kundendaten Dritten bekanntgeben, die den gesamten oder einen wesentlichen Teil unseres Vermögens/unserer Aktien (oder des/der unserer Konzerngesellschaften) oder unsere Webseite erwerben oder zu erwerben ersuchen.

Gegebenenfalls werden wir Informationen an Unternehmen weiterleiten, die als „Datenverarbeiter“ in unserem Namen tätig werden, oder an andere Organisationen, die Geschäftsfunktionen in unserem Namen ausüben, von denen sich einige außerhalb von Deutschland oder des EWR befinden können. Dies kann die Bereiche Verwaltung, Kundenbetreuung, Geschäftsführung und -betrieb, Risikomanagement, Sicherheit und Verbrechensverhütung/-erkennung, Forschung und Analysen, Marketing, Überwachung, Messung und Beurteilung von Kundenpräferenzen und Trends, Streitbeilegung, Kreditprüfung und Schuldeneintreibung betreffen.

Wir werden Sie über Sonderangebote, neue Produkte, zukünftige Veranstaltungen oder Gewinnspiele informieren. Wenn Sie sich vor Ihrer Buchung auf unserer Webseite anmelden, müssen Sie dieser Art von Nutzung Ihrer Daten zustimmen. Bei jeder Mitteilung, die wir Ihnen zukommen lassen, werden Sie die Möglichkeit haben, sich von unseren Werbenachrichten abzumelden.

Wir haben alle angemessenen Maßnahmen getroffen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Außerhalb des EWR jedoch können die Datenschutzmaßnahmen weniger umfangreich sein, als die gesetzlichen Vorgaben in diesem Land.

 

Wie können Sie die Daten verwalten und Ihre Rechte geltend machen?

Wenn Sie mit der oben dargelegten Datennutzung durch uns nicht einverstanden sind, unterrichten Sie uns bitte umgehend unter folgender E-Mail-Adresse:

Sie haben die Möglichkeit, die mit Ihrem Kunden-Account und Ihrer Buchung verbundenen Daten online einzusehen und zu verwalten.

Sie haben außerdem das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, anzufordern. Wir sind bemüht, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten. Fügen Sie bitte Details bei, die uns dabei helfen, Ihre personenbezogenen Daten zu identifizieren und ausfindig zu machen. Sofern wir einen Datenzugriff bereitstellen können, werden wir dies kostenlos tun, es sei denn, es werden weitere Kopien angefordert. In diesem Fall dürfen wir eine angemessene, auf den Verwaltungskosten basierende Gebühr berechnen.

Wir wollen sicherstellen, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Falls irgendwelche Informationen, die wir über Sie speichern, falsch sind, lassen Sie es uns bitte wissen.

Sie können Ihre personenbezogenen Daten auch korrigieren oder löschen lassen, indem Sie ihre Einwilligung zur Datenerhebung- und Speicherung widerrufen. Ferner können Sie Einwände gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben und, soweit technisch umsetzbar, darum bitten, dass personenbezogene Daten, die Sie an uns übermittelt haben, an eine andere Organisation weitergegeben werden sollen. Wir werden Ihre Daten dann aktualisieren oder löschen, es sei denn, dass wir sie für legitime geschäftliche oder rechtliche Zwecke aufbewahren müssen.

Sie können uns auch kontaktieren, wenn Sie nicht damit einverstanden sind, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern und verwenden. Es ist unser Ziel, hinsichtlich Ihrer Anliegen bestmöglich zu helfen. Sollten Sie jedoch mit unserer Antwort nicht zufrieden sein, können Sie sich auch an die örtliche Datenschutzbehörde wenden. Informationen dazu erfahren Sie hier: https://www.ldi.nrw.de/

Beachten Sie bitte, dass wir Sie danach fragen dürfen, Ihre Identität zu bestätigen, bevor wir Ihre Anfrage oder Beschwerde bearbeiten. Wir dürfen Sie auch um mehr Informationen bitten, die uns helfen sicherzustellen, dass Sie dazu berechtigt sind, diese Anfrage oder Beschwerde an uns zu richten, wenn Sie uns z.B. im Namen von jemand anders kontaktieren.

Für Fragen, Wünsche oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an: kunden@exoticca.com

Aktualisierungen und Änderungen

Da unsere Datenschutzerklärungen sich aufgrund von neuen Gesetzeslagen jederzeit ändern können, empfehlen wir Ihnen, diese von Zeit zu Zeit erneut zu prüfen, um sich über etwaige Änderungen bei der Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu informieren.

 

Schlüsselbegriffe

Besondere Kategorien von personenbezogenen Daten: Gemeint sind personenbezogene Daten, die ihrem Wesen nach hinsichtlich der Grundrechte und Grundfreiheiten besonders sensibel sind und daher auch besonderen Schutz erfahren sollen. Darunter fallen vor allem personenbezogene Daten, aus denen die rassische oder ethnische Herkunft hervorgeht, genetische Daten, biometrische Daten und Gesundheitsdaten. Weiterhin werden darunter die politische Meinung, religiöse Überzeugungen und die sexuelle Orientierung einer natürlichen Person gefasst.

Europäischer Wirtschaftsraum (EWR): EU-Mitgliedstaaten und Norwegen, Island und Liechtenstein.