Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Benutzung unserer Website zu analysieren und so unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Sie können die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten Hier

Akzeptieren
[Schließen]
[Schließen]

Griechenland

Griechenland

Sehenswürdigkeiten
Griechenland - Karte

Meteora

Die Klöster von Meteora befinden sich im Norden Griechenlands auf der Ebene Tesalien in der Nähe von Kalambaka im Tal des Flusses Pinios. Sie wurden 1988 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Bauwerke sind auf Massen von grauen Felsen erbaut worden, von der Erosion geschliffen und werden daher Meteora genannt. Sie befinden sich auf einer Höhe von 600 Metern und sind seit dem 14. Jahrhundert bewohnt.

Griechenland - Mapa
Mehr lesen
Schließen
Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können