Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Kroatien

Reise nach Kroatien

Momentan haben wir keine Reisen nach Kroatien

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Kroatien - Karte

Gastronomie in Kroatien

Die kroatische Küche zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Zutaten und ihrer Ähnlichkeit mit der mediterranen Gastronomie aus. Aufgrund ihrer geografischen Lage bilden einige Produkte wie Öl, Gemüse, Pasta oder Fisch die Grundlage für viele ihrer Gerichte aus Küstenregionen, die bestimmte Einflüsse aus einigen ihrer Nachbarländer wie Italien, Griechenland oder der Türkei erhalten haben.

Die Gastronomie im Landesinneren, mit einer langen landwirtschaftlichen Tradition, unterscheidet sich dadurch, dass sie reich an landwirtschaftlichen Produkten und Tieren ist. Mit ihrer großen Fleischvielfalt haben viele ihrer Gerichte Akzente aus verschiedenen Zentraleuropas. Darunter sind Wurstwaren, einige davon mit Herkunftsbezeichnung, aber auch Käse und Eintöpfe, von denen es eine große Vielfalt gibt.

 

Dalmatinischer Schinken

Die meisten der in Kroatien servierten Vorspeisen bestehen aus Wurstwaren. Einer von ihnen ist der beliebte dalmatinische Schinken, der sich vom spanischen Schinken dadurch unterscheidet, dass er süß und geräuchert ist. Obwohl er der traditionsreichste und im ganzen Land zu finden ist, ist es nicht die einzige Schinkenart. Der istrische Schinken, geräuchert und mit Salz, Knoblauch, Pfeffer und Rosmarin gewürzt, ist eine weitere der kroatischen Köstlichkeiten mit Herkunftsbezeichnung.

 

Kulen

Kulen ist eine der traditionsreichsten Wurstwaren Kroatiens. Es ist eine getrocknete Schweinswurst, die in Scheiben geschnitten serviert wird und einige Gewürze wie Paprika enthält, die ihr einen würzigen Geschmack verleihen. Es gibt eine für die historische Region Slawoniens, im Osten Kroatiens, typische Art von Kulen, die mit der Herkunftsbezeichnung des Ortes geschützt ist. Dieses Produkt, das in der Regel als Vorspeise serviert wird, kann in allen Restaurants des Landes verzehrt werden.

 

Zagorski Štrukli

Dieses Gericht, das traditionell in Nordkroatien, in den Regionen um Zagreb, serviert wird, besteht aus einem feinen Blätterteigteig, der mit Frischkäse gerollt und mit einer typischen Balkansauce aus Sauermilch, Käse und Ei überzogen ist und im Ofen gebacken wird. Er wird in der Regel heiß als Aperitif oder, wenn die Füllung süß ist, als Dessert serviert. 

 

Brodet

Brodet ist eines der typischsten kroatischen Gerichte. Der Name bedeutet Fischeintopf, es handelt sich um eine Auflaufform, die normalerweise Meeraal, Seeteufel und Zackenbarsch enthält, gewürzt mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Tomaten, Essig, Bier und ein wenig Mehl, um die Sauce zu binden. Er wird in der Regel bei schwacher Hitze zubereitet und in einer Auflaufform serviert. In einigen Restaurants wird er von Reis begleitet, obwohl er oft auch mit Polenta serviert wird, und in prestigeträchtigeren Restaurants ist es auch üblich, dass er Muscheln enthält.

 

Dalmatinska pašticada

Der Name dieses Gerichtes, Dalmatinska, bezieht sich auf das Gebiet Dalmatiens, aus dem es stammt. Es ist einer der kulinarischen Höhepunkte des Landes, ein beliebter Eintopf, der hauptsächlich im Zentrum Kroatiens verzehrt wird und aus Kalbfleisch besteht, das in Essig und Zitrone mariniert ist, das dann in Öl ausgebreitet und zusammen mit Gemüse, Zwiebeln, Pflaumen, Paprika und Paprika geschmort wird, um ihm einen leicht würzigen Geschmack zu verleihen. Er wird in der Regel mit Gnocchi oder frischen handgemachten Nudeln serviert. Es ist ein ziemlich reichhaltiges Gericht, das normalerweise zu besonderen Anlässen und sogar bei Hochzeiten gegessen wird.

 

Cobanac

Dieser beliebte Eintopf stammt aus der kroatisch-slawonischen Region, einem überwiegend landwirtschaftlich geprägten Gebiet. Das Rezept wurde von Hirten und Bauern in der Region entwickelt, und in verschiedenen Restaurants im Land können Unterschiede auftreten. Der Cobanac besteht aus einem Kessel mit unterschiedlichem Fleisch, von dem es bis zu 7 verschiedene Sorten gibt, die mit Paprika, Zwiebeln, Tomaten und Kartoffeln gekocht werden und die, um ihm einen würzigen Geschmack zu verleihen, mit Paprika oder Paprika versetzt werden. Er wird heiß serviert und ist eines der meistverzehrten Gerichte im Zentrum des Landes in den Wintermonaten.

 

Pute mit Mlinci

Mlici ist eine gängige Zutat in der kroatischen Küche, die aus Brotstreifen in Form von Pasta besteht, die mit Wasser und etwas Salz gekocht werden. Je nach Region kann dies auch Ei oder Milch beinhalten. Es wird in der Regel mit Geflügel wie der Pute serviert, was bei Weihnachtsfeiern sehr typisch ist und mit Speck, Gans oder Ente serviert wird. Um ihm seinen Geschmack zu verleihen, wird er normalerweise mit der Fleischsauce vermischt.

 

Crni rižot

Eines der häufigsten Reisgerichte in Kroatien, das auf den Speisekarten vieler Restaurants an der Küste zu finden ist, ist Risotto mit Tintenfisch. Dieses leckere Gericht, das mit Tinte schwarz gefärbt ist, enthält gehackte Zwiebeln, Knoblauch und geriebenen Käse. Portionen sind in der Regel reichlich vorhanden, so dass einige Lokale anbieten, sie zwischen zwei Gästen zu teilen.

 

Fritule

Typisch für die Weihnachtszeit, werden diese süßen Krapfen aus einem Mehlteig mit Rosinen hergestellt, mit Puderzucker bestreut und normalerweise in Brandy getaucht. An manchen Orten können sie auch mit Zitrusfrüchten gewürzt werden. Es ist ein sehr häufiges Dessert im Winter und hat gewisse Ähnlichkeiten mit spanischen Buñeelos und italienischem Zeppole. Aufgrund ihrer geringen Größe kommen mehrere von ihnen in der Regel in der gleichen Schale.

 

Palačinke

Die Palačinke ist eine typische Süßspeise in vielen mitteleuropäischen Ländern und ähnelt sehr stark den französischen Crêpes. Es handelt sich um einen dünnen Eierkuchen, der mit Schokoladencreme, Aprikosenmarmelade, Erdbeermarmelade oder verschiedenen Nüssen wie Walnüssen gefüllt, gerollt und mit Puderzucker bestreut ist. Der obere Teil kann auch mit etwas Sirup dekoriert werden. Es wird in der Regel als Dessert serviert, hat aber wie in anderen europäischen Ländern auch seine salzige Version mit Gemüse oder Fleisch gefüllt, die als Vorspeise bestellt werden kann.

Kroatien - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reisen nach Kroatien

Reise nach Kroatien

Momentan haben wir keine Reisen nach Kroatien

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h