Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Slowenien

Reise nach Slowenien

Momentan haben wir keine Reisen nach Slowenien

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Slowenien - Karte

Ereignisse in Slowenien

Die slowenischen Feste sind von einer starken christlichen religiösen Tradition geprägt. Deshalb feiert das ganze Land neben Weihnachten auch Ostern und einige Feste, die den Heiligen gewidmet sind. Die wichtigsten im Land sind St. Martin und St. Nikolaus. Slowenien hat aber auch heidnische Traditionen wie den Karneval, wobei Ptuj eine der bekanntesten ist. In der Hauptstadt Ljubljana finden einige der renommiertesten Musikfestivals statt. Auch andere Orte wie Maribor oder Brežice organisieren wichtige kulturelle Veranstaltungen, die sie im Veranstaltungskalender des Landes hervorheben.

 

Februar (8) Prešeren Tag

Es ist eines der größten Festivals in Slowenien, das France Prešeren, seinem berühmtesten Dichter, Tribut zollt. Obwohl kulturelle Aktivitäten im ganzen Land organisiert sind, ist seine Heimatstadt Vrba ein guter Ort, um seinen Todestag zu feiern. An diesem Tag werden verschiedene Preise der Prešeren-Stiftung für den slowenischen Kunstsektor vergeben.

 

Februar (26) Karneval

Der Karneval in Slowenien ist sehr beliebt, da er in verschiedenen Regionen des Landes zu unterschiedlichen Zeiten gefeiert wird. Einer der berühmtesten ist der Karneval von Ptuj, der seit 1960 stattfindet und einer der ältesten des Landes ist. Darin haben die Verkleidungen ethnographischen Charakter, wobei die Hauptfigur die Kurentin (mit Federn und Hörnern) ist, außerdem die Teufel und die Bauernkleidung, die den Frühling symbolisieren.

 

April (9) Ostern

Slowenien ist ein christliches Land, deshalb feiert es die Karwoche. Der beste Ort, um es zu genießen, ist in Skofja Loka, einer kleinen Stadt, in der es verschiedene Spektakel gibt, die die Passion Christi und seine letzten Lebensminuten wiedergeben. Es ist eines der wichtigsten religiösen Werke des Landes, das jedes Jahr viele Reisende anzieht. Am Ostersonntag zeichnet sich die Stadt Bela Krajina auch dadurch aus, dass sie eine der besten ist, die mit den typischen Eiern der Zeit dekoriert ist.

 

Juni (23) Fastenfest

Mit mehr als 20 Jahren Tradition ist das Fastenfest in Maribor eines der wichtigsten in Slowenien und eines der größten in Europa. Es werden Aktivitäten und Veranstaltungen der klassischen, traditionellen und Jazzmusik, Theater, Marionettenspiele, Workshops für Kinder, Ausstellungen und Sportveranstaltungen organisiert. In den letzten Ausgaben wurde Sladsolent aufgenommen, eine kulinarische Demonstration einiger der besten Köche des Landes, die kommen, um ihre Restaurants zu bewerben.

 

Juni (28) Ljubljana Jazz Festival

Seit 1960 wird dieses Festival organisiert und gilt als das älteste in Europa in der Kategorie Jazz. Sie findet in der Hauptstadt des Landes, Ljubljana, statt, wo jedes Jahr die besten Jazzmusiker, national und international, auftreten. Ihr Hauptmerkmal ist zudem, dass jedes Jahr neue Künstler auftreten, um sich bekannt zu machen.

 

Juli (ganzer Monat) Seviqc Brežice

Im Mittelalter, in der Renaissance und im Barock gelegen, ist es eines der beliebtesten Festivals in Slowenien wegen seiner großen Beteiligung und Originalität. Es versammelt Musiker aus allen Teilen des Kontinents, um die Kunst des Mittelalters bis ins zwanzigste Jahrhundert nachzubilden. Die meisten Aufführungen und Veranstaltungen finden in den Burgen von Brežice, Slovenska Bistrica und Soteska Devil's Tower statt. 

 

November (11) St. Martin

Trotz seines religiösen Namens hat das Fest von St. Martin ursprünglich heidnischen Charakter. Es feiert die Sammlung von Ernten, weshalb es im ganzen Land zahlreiche Stände mit Wein und Most gibt. Den ganzen Tag über zollen die Slowenen den traditionellsten Gerichten des Tages eine gastronomische Würdigung: Gans oder Ente und begleiten sie mit einem Glas Wein.

 

Dezember (6) St. Nikolaus

St. Nikolaus ist in vielen europäischen Ländern der gleichwertige Weihnachtsheilige des Weihnachtsmannes. In Slowenien veranstaltet er am 6. Dezember eine Parade durch die Straßen der wichtigsten Städte des Landes, um Kinder zu begrüßen. Neben dem Nikolaus gibt es auch Engel und Teufel, die für die Verteilung von Süßigkeiten und Nüssen an Kinder verantwortlich sind.

Slowenien - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reisen nach Slowenien

Reise nach Slowenien

Momentan haben wir keine Reisen nach Slowenien

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h