030 58849275
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Russland

Reisen nach Russland

FRAGEN SIE UNS NACH EINEM ANGEBOT FÜR DIESES REISEZIEL
Russland - Karte

Nach Russland zu reisen bedeutet, das größte Land der Welt zu betreten, das erstaunliche 12,5% der bewohnten Landesfläche der Welt umfasst. Es erstreckt sich über zwei Kontinente, die sich von Osteuropa bis Nordasien ausdehnen. Die Verschmelzung dieser beiden unterschiedlichen Kulturen vereint sich zu einem Land von gewaltigen Ausmaßen. Mit unglaublichen 11 Zeitzonen ist es das neuntgrößte Land der Welt, mit einer Bevölkerung von rund 146,77 Millionen Menschen, von denen die meisten im Westen leben und dabei einen Großteil des Landesinneren weitgehend unbewohnt lassen.

Das Land grenzt an eine große Anzahl von Ländern, von Norwegen im Nordwesten bis Nordkorea und China im Osten, und ist vom Staat Alaska nur 82 Kilometer über die Beringstraße entfernt. Die riesige Metropole und Hauptstadt Moskau beherbergt einige der emblematischsten Gebäude und Architekturen Russlands, während die andere meistbesuchte Stadt, St. Petersburg, ein Kulturzentrum voller künstlerischer Schätze und Relikte des russischen Reiches ist.

Andere bemerkenswerte Städte sind Nischni Nowgorod und Jekaterinburg. Während eine Tour durch Russland oft nur die Oberfläche dieses riesigen Landes erreicht, werden die Sehenswürdigkeiten der beliebtesten Städte und Einrichtungen allen Besuchern ein Gefühl der Ehrfurcht vor der einzigartigen Kultur und faszinierenden Geschichte dieses globalen Riesen vermitteln.

 

Sehenswürdigkeiten in Russland

Reisende auf organisierten Reisen nach Russland werden zweifellos den Charme seiner emblematischsten Orte genießen wollen. Der Rote Platz in Moskau, ein riesiger Platz im Stadtzentrum, zeichnet sich als ultimatives Spektakel für die vielfarbige Gestaltung der Kuppel der Basiliuskirche, des Lenin-Mausoleums, des mächtigen Staats- und Historischen Museums und des legendären GUM-Kaufhauses aus, die sich alle auf dem Platz befinden.

Die Besucher werden auch das berühmte öffentliche Verkehrssystem genießen wollen, mit der Moskauer U-Bahn als Flagge und dem "Untergrundpalast", mit seinen tiefen und dekorativen U-Bahnstationen wie Kurskaja, Nowolslobodskaja und Belorusskaya unter anderem.

Nach dem Roten Platz gilt der Kreml-Komplex als weiteres Highlight der Hauptstadt, heute offizielle Residenz des Präsidenten, und beherbergt mehrere bedeutende Gebäude, darunter den Großen Kreml-Palast, der das Haus der Zaren war, sowie mehrere Kathedralen, Türme und Paläste.

Eine weitere Reise nach Russland ist der renommierte Goldene Ring, eine Touristenroute nordöstlich von Moskau, die durch Städte wie Suzdal, Jaroslawl und Wladimir führt und das reiche kulturelle und architektonische Kulturerbe des Landes zeigt. In der Großstadt St. Petersburg zählen das prächtige Hermitage-Museum und der Winterpalast, die historische Residenz der russischen Herrscher, zu den Highlights der Stadt. Eine organisierte Reise nach Russland ist der beste Weg, um in die Pracht der imperialen Ära des Landes und in die turbulente Geschichte des vergangenen Jahrhunderts einzutauchen, die sich noch immer in der Architektur und Atmosphäre der Stadt manifestiert.

 

Die Geschichte Russlands

Viele derjenigen, die nach Russland reisen, werden von der reichen Geschichte des Landes angezogen, einem Thema, das von großem Interesse ist und von Tsardom bis hin zum Kommunismus reicht. Der mittelalterliche Staat "Rus" entstand im neunten Jahrhundert und kurz darauf übernahm der Staat das orthodoxe Christentum des Byzantinischen Reiches, eine Religion, die heute noch eine wichtige Rolle im Leben vieler Russen spielt.

Dies war der Beginn einer langen Fusion zwischen der byzantinischen und der slawischen Kultur, die einen starken Einfluss auf die russische Identität hatte. Auf die jahrhundertelange Invasion der Ostmongolen folgte die Wiedervereinigung der Nation unter dem Großherzogtum Moskau, und im 18. Jahrhundert wurde das mächtige russische Reich fest etabliert, dessen Besitztümer sich bis nach Finnland, Alaska und in die heutige Türkei erstreckten und ein Sechstel der weltweiten Landesfläche einnahmen. Die vielleicht romantischste Zeit in der russischen Geschichte ist die Zarenzeit zwischen 1721 und 1917, als viele der großen Gebäude und Paläste im Rokoko- und Barockbaustil errichtet wurden.

Die Herrschaft Katharina der Großen im 18. Jahrhundert gilt als das goldene Zeitalter dieser Zeit und hinterließ tiefgreifende architektonische Beispiele wie den Katharinenpalast in Puschkin, 25 km von St. Petersburg entfernt.

Im 20. Jahrhundert erlebte die russische Revolution von 1917 die Abdankung von Zar Nikolaus II. und das Ende der herrschenden russischen Aristokratie. Die Oktoberrevolution im selben Jahr zeigte, wie die Bolschewiken unter Lenins Führung die Macht im Land übernahmen und den Beginn des ersten kommunistischen Staates der Welt bildeten. Von 1922 bis 1991 spielte die UdSSR eine sehr wichtige Rolle in der Weltpolitik des Jahrhunderts und machte fantastische technologische Fortschritte, wie z.B. den Start des ersten bemannten Fluges, mit Juri Gagarin ins All.

Das Land ist auch bekannt dafür, dass es während des Zweiten Weltkriegs eine mächtige Alliierte Macht war. 1991 erfolgte die Auflösung der Sowjetrepublik, als die UdSSR zur Russischen Föderation wurde und 12 Republiken autonome Unabhängigkeit gewährte. Heute hat Russland eine föderale Regierung und eine riesige Wirtschaft mit reichen Öl- und Gasreserven. Jeder, der sich für Geschichte interessiert, wird eine Reise nach Russland zu einer bereichernden und aufschlussreichen Erfahrung machen, wenn er die emblematischsten Zentren des Landes von historischer Bedeutung besucht.

 

Die Natur in Russland

Es ist fast unmöglich, die Landschaften Russlands zu beschreiben, da sie eine immense Größe und Vielfalt an Klimazonen und Landschaften aufweisen. Tatsächlich besteht der größte Teil des Landes aus weiten offenen Ebenen im Landesinneren, der so genannten "russischen Ebene", in der es nur sehr wenige Ortschaften gibt und die Natur sich nach Belieben entwickeln kann.

Im Norden des Landes findet man Landschaften mit verschneiter Tundra, unwirtlichen und dichten Nadelwäldern. In Russland befinden sich die größten Waldreservate der Welt, die als "Lunge Europas" fungieren. Mit mehr als 37.000 Kilometern Küstenlinie, die sich entlang des pazifischen und arktischen Ozeans erstrecken, gibt es mehrere Fischergemeinden, die einige der unwirtlichsten Teile des Landes bewohnen, wie die Kola-Halbinsel, die sich fast vollständig innerhalb des Polarkreises befindet und als Bestimmungsgebiet für Lachsfischerei bekannt ist.

Der höchste Berg Russlands und damit ganz Europas ist der 5.642 Meter hohe Elbrus, der im Kaukasus-Gebirge, im Süden des Landes, nahe der Grenze zu Georgien liegt. Vom eisigen subarktischen Klima in den sibirischen Regionen bis hin zum subtropischen Klima in den Gebieten rund um die Schwarzmeerküste ist das Klima des Landes so vielfältig wie seine Landschaften und sorgt dafür, dass auf einer Tour durch Russland für jeden etwas dabei ist.

Eine Reise nach Russland ist perfekt für Naturliebhaber, die die zahlreichen Weltnaturerbe-Stätten genießen werden, von denen es 11 gibt, darunter die unberührten Wälder von Komi und die Vulkane von Kamtschatka, die als die herausragendste Vulkanregion der Welt bezeichnet werden.

Der Braunbär ist das Symbol des Landes und befindet sich in den waldreichsten Regionen des Landes. Rentiere, Polarfüchse und Eisbären bewohnen die nördliche Tundra, während in den fernöstlichen Regionen des Landes und im Nationalpark Zov Tigra Amurtiger und Leoparden zu finden sind.

 

Russische Kultur

Russland hat ein reiches Kulturerbe, und viele seiner literarischen und künstlerischen Meister genießen Weltruhm. Es wird angenommen, dass der Dichter Alexander Puschkin den "russischen Shakespeare" für den Begründer der modernen russischen Literatur hielt. Namen wie Dostojewski und Tolstoi sind weltweit für ihre Literaturbeiträge bekannt, Werke wie Krieg und Frieden, Anna Karenina und Schuld und Sühne verkaufen sich immer noch in Millionenauflage weltweit. Russland ist auch für seine darstellerischen Künste bekannt, insbesondere für das Ballett, wobei die Moskauer Bolschoi-Ballettkompanie als eine der elitärsten Ballettgruppen der Welt gilt.

Mit einer vielseitigen Kultur, die durch die 190 ethnischen Gruppen der Bevölkerung geprägt ist, bleiben die russische Folklore und Traditionen ein wichtiger Teil des Lebens der Menschen, ebenso wie die russisch-orthodoxe Kirche, wobei sich etwa die Hälfte der Bevölkerung als Anhänger des christlichen Glaubens ausgibt.

Wer ein Urlaubspaket nach Russland gebucht hat, kann die reiche Handwerkskunst des Landes bewundern, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde, und traditionelle Geschenke wie ikonische Matrjoschka-Puppen kaufen, die aufwendig bemalt und ein typisches Emblem des Landes sind.

Ein globaler Riese mit einer unvergleichlichen Geschichte, Kultur und Naturschönheiten, eine Reise nach Russland ist eine Reise, die Ihnen die Augen öffnet und es Ihnen ermöglicht, in die Fußstapfen der Zaren zu treten, die immense Geschichte des Landes kennenzulernen und die vielfältigen Landschaften dieser riesigen Nation zu erleben.

 

Praktische Informationen vor einer Reise nach Russland

  • Einreisebedingungen:
    Reisepass mit Mindestgültigkeitsdauer von sechs Monaten
  • Visum*:
    Es ist ein Visum für die Einreise in das Land erforderlich und kann maximal für einen Monat ausgestellt werden.
  • Währung:
    Rubel
  • Sprache:
    Russisch
  • Strom:
    220 V. Ein Adapter ist nicht notwendig.
  • Gesundheit:
    Für Reisende aus der EU besteht keine Impfpflicht.
  • Zeitzone:
    MEZ + 1
  • Weitere nützliche Informationen:
    Aufgrund der Größe des Landes gibt es in Russland viele verschiedene Klimazonen, aber das vorherrschende ist das Kontinentalklima.
  • Online-Tourismusbüro:
    https://www.tourismus.de/europa/russland/
*Die Botschaften und Tourismusministerien können die Kosten für Visa ohne Ankündigung ändern
Russland - Mapa
Mehr lesen
Schließen
FRAGEN SIE UNS NACH EINEM ANGEBOT FÜR DIESES REISEZIEL
Vielen Dank! Ein Spezialist für Reiseziele wird sich in Kürze bei Ihnen melden.
Wenn Sie uns kontaktieren möchten, können Sie uns unter folgender Nummer erreichen:
030 58849275
Öffnungszeiten des Kundenservice:
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
Oder senden Sie uns eine Email an folgende Adresse
kunden@exoticca.com
Exklusives Angebot zum Entdecken Russland
Kaiserliche Hauptstädte
8 Tage ab 699€
Wir haben viele Reisen zu unglaublichen Preisen wie diese. Hinterlassen Sie uns Ihre Daten und Sie werden von einem Experten für diese Destination kontaktiert.
Schritt 1/2 Kontaktdaten
*Mehr Informationen zu den Teilnahmebedingungen dieses Angebots finden Sie hier
Schritt 2/2 Reisepräferenzen
*Mehr Informationen zu den Teilnahmebedingungen dieses Angebots finden Sie hier
Haben Sie Fragen?
Call to
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
or
or
senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
Thank you very much!
An expert on this destination will contact you shortly