Brauchen Sie Hilfe?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h

2
Hallo
Mein konto
Menü
[Schließen]
[Schließen]

Norwegen

Reise nach Norwegen

Momentan haben wir keine Reisen nach Norwegen

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Norwegen - Karte

Norwegen ist ein mythisches Land der Berge, Fjorde und Gletscher und liegt in Skandinavien, im Nordwesten Europas. In den kältesten Monaten ist es ein wahres Winterparadies und auch im Sommer behält es seine Schönheit, mit seiner üppigen Vegetation und den hellen Fjorden, sodass eine Reise nach Norwegen die perfekte Wahl für Natur- und Outdoor-Liebhaber ist. Es gibt kaum Landschaften, die grossartiger sind als die, die man in diesem Land vorfindet.

Das Land Norwegen, das von Finnland, Russland und Schweden begrenzt und durch die Skagerrakstraße von Dänemark getrennt ist, ist berühmt als das Land der Wikinger, ein Erbe, das heute im Wikingermuseum in der Hauptstadt Oslo am Leben erhalten wird.

Die Stadt liegt an der Spitze des Oslofjord und ist bekannt für ihre Grünflächen und ihr kulturelles Angebot. Norwegen umfasst neben dem Festland auch die abgelegene Vulkaninsel Jan Mayen und den Svalbard-Archipel, eines der nördlichsten bewohnten Gebiete der Welt.

Norwegen ist bekannt dafür, ein sehr wohlhabendes Land zu sein. Es hat eine starke Wirtschaft und ist bekannt dafür, dass es den höchsten Wert im Human Development Index hat, was darauf hindeutet, dass die Norweger die beste Lebensqualität der Welt haben.

Mit einer faszinierenden Landschaft, modernen Einrichtungen, verschiedenen Städten und unzähligen Möglichkeiten, in die Natur einzutauchen, ist eine organisierte Rundreise durch Norwegen eine attraktive Option für alle.

 

Norwegens Geschichte

Obwohl die ersten Siedler des heutigen Norwegens auf das Ende der letzten Eiszeit zurückgehen, als sie als Jäger lebten, ist die berühmteste Zeit in der Menschheitsgeschichte des Landes natürlich die Wikingerzeit. Die Zeit zwischen dem achten und zehnten Jahrhundert gilt als die aktivste Zeit in der Geschichte der Wikinger von Norwegen. Sie reisten, erforschten und überfielen viele Siedlungen auf den britischen Inseln und in Nordamerika und wiesen beeindruckende Navigations-, Organisations- und Kampfkünste auf. Im neunten Jahrhundert entdeckten sie sogar Island.

Die Wikinger sind auch heute noch im Gedächtnis der Bevölkerung verankert und berühmt für ihre Schiffe mit langen Schwingen, die nordische Mythologie und ihren furchterregenden Ruf. Im 10. Jahrhundert vereinte der Wikingerführer, König Harald Fairhair, das Land und die Traditionen der Wikinger begannen zu verfallen. Sie verschwanden langsam und wurden durch das Christentum ersetzt.

Im 13. Jahrhundert wurde Oslo zum Zentrum der Macht, und obwohl Teile Norwegens in den folgenden Jahrhunderten sowohl in Schweden als auch in Dänemark integriert wurden, erlangte es 1905 die vollständige Unabhängigkeit. Heute ist Norwegen ein weltbekannter Verfechter egalitärer Ideale und seine Bevölkerung ist stolz auf die lange Geschichte und progressive Politik des Landes.

 

Norwegens Natur

Eine organisierte Rundreise durch Norwegen wird sich zweifellos auf die fantastischen Landschaften und die natürliche Umgebung des Landes konzentrieren. Mit atemberaubenden 4.000 Seen und fast 240.000 Inseln entlang der riesigen, zerklüfteten Nordatlantikküste gibt es sicherlich viel zu entdecken.

Die Fjorde des Landes sind ein Muss für Reisende, tiefe Furchen, die in der letzten Eiszeit in die Erde geschnitten wurden, gefüllt mit Meerwasser.

Der Sognefjord ist der berühmteste aller Fjorde in Norwegen, da er der zweit tiefste der Welt ist. Er liegt in der Grafschaft Sogn og Fjordane, im Westen des Landes.

 Eine Kreuzfahrt auf diesem berühmten Gewässer ist ein Muss auf einer Reise nach Norwegen.

Andere bemerkenswerte Fjorde sind der Geirangerfjord und der Naeroyfjord. Der abgelegene Svabard-Archipel ist der beste Ort, um die reiche und einzigartige Tierwelt des Landes zu entdecken. Hier stapfen arktische Tiere, wie Eisbären, Walrosse und Polarfüchse, durch die verschneite Landschaft, und auch der schwer fassbare Papageientaucher ist auf dem Archipel zu sehen. Rentiere und Elche sind im ganzen Land zu finden und in den kalten Gewässern des Nordatlantiks sind in den Wintermonaten Schwertwale, Buckelwale und Pottwale zu sehen, was diesen Ort zu einem beliebten Ziel für Walbeobachtungsfahrten macht.

Im Reisa Nationalpark, der sich in der Grafschaft Troms befindet, laufen Luchse und gefrässige Raubtiere frei in der Landschaft der Wälder, Wasserfälle und Felsschluchten herum, sowie Steinadler, die den schimmernden arktischen Himmel durchstreifen. Natürlich kann man im Norden des Landes auch das schillernde Nordlicht sehen, besonders in der Gegend zwischen Bodø und Spitzbergen, wenn man mutig genug ist, sich dem brutalen Winterwetter zu stellen.

 

Norwegens Attraktionen

Neben den Naturwundern des Landes gibt es in Norwegen eine Vielzahl von interessanten Städten und Gemeinden, die jeweils ihren eigenen Charme haben. Oslo zieht die Besucher mit seinem modernen Charme, seiner kosmopolitischen Atmosphäre und seinen kulturellen Genüssen an. Es ist bekannt für seine fantastische Gastronomieszene und seinen innovativen Skulpturenpark Vigeland, der die Werke von Gustav Vigeland im Freien zeigt.

Bergen, der Ausgangspunkt für viele Abenteuer in den Fjorden, war einst das Zentrum des Handelsimperiums der Hanse und verzaubert die Besucher mit seinen bunten historischen Gebäuden und dem alten Kai. Das Bryggen-Gebiet in Bergen, eine Reihe von traditionellen Gebäuden im Hafen, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Viele Besucher Norwegens entscheiden sich für eine Fahrt mit der Flåmbahn, einer 20 Kilometer langen Eisenbahnlinie zwischen Myrdal und Flåm, die durch das malerische Flåmsdalen führt und es Radfahrern ermöglicht, die unberührte Landschaft bequem mit dem Zug zu genießen.

 

Norwegens Kultur

Norwegen ist ein sehr stolzes Land, mit einer Kultur, die eng mit der einzigartigen Geschichte und Geographie verbunden ist. Im 19. Jahrhundert entstand in Norwegen eine starke romantische nationalistische Bewegung, die sich auf die Einzigartigkeit der Kultur, der Landschaften, der Sprache und der Folklore des Landes konzentrierte, etwas, das heute noch in der Volksvorstellung und im öffentlichen Raum existiert. Ein Beispiel dafür sind die traditionellen norwegischen Märchen von Ashland, "der kleine Mann, der dort Erfolg hat, wo andere versagen", vielleicht eine Metapher für das eigene Land. Norwegen hat eine starke Tradition der Fischzucht, was sich in der landestypischen Gastronomie zeigt, die sich auf Fisch, wie Lachs, Forelle und Kabeljau, sowie auf Milchprodukte konzentriert, die alle im Land produziert werden. Es sei darauf hingewiesen, dass der Friedensnobelpreis jedes Jahr im Dezember in Norwegen verliehen wird.

Norwegen; ein Land mit prähistorischen Gletschern, schneebedeckten Bergen, malerischen Dörfern am Fjord, zerklüfteten Küstenlinien, einem starken Wikinger-Erbe und einer stolzen nationalen Kultur. Eine Reise nach Norwegen ist ein einzigartiges Erlebnis voller malerischen Szenen, das alle Reisenden begeistert.

  • Einreisebedingungen:
    Personalausweis oder gültiger Reisepass.
  • Visum*:
    Es ist kein Visum für die Einreise in das Land erforderlich.
  • Währung:
    Norwegische Krone
  • Sprache:
    Die norwegischen Sprachen Nynorsk und Bokmål
  • Strom:
    220 Volt. Ein Adapter ist nicht notwendig.
  • Gesundheit:
    Für Reisende aus der EU besteht keine Impfpflicht.
  • Zeitzone:
    MEZ
  • Weitere nützliche Informationen:
    Norwegen ist berühmt für Fjorde, von denen zwei, der Geirangerfjord und der Nærøyfjord, auf der Liste der Weltkulturerben der UNESCO stehen.
  • Online-Tourismusbüro:
    https://www.visitnorway.de/media/facts/tourism-in-norway/
*Die Botschaften und Tourismusministerien können die Kosten für Visa ohne Ankündigung ändern
Norwegen - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reise nach Norwegen

Momentan haben wir keine Reisen nach Norwegen

Verpassen Sie keine Reise mehr, melden Sie sich für unseren Newletter an.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung informieren wir Sie über Ihre Rechte in unserern Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Bald erhalten Sie Neuigkeiten über unsere neuesten Reisen.

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können
×

030 58849275

Mo-Fr: 9h-19h u. Sa: 10h-18h