Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Benutzung unserer Website zu analysieren und so unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Sie können die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten Hier

Akzeptieren
[Schließen]
[Schließen]

Inseln des Pazifiks

Inseln des Pazifiks

Länder von Inseln des Pazifiks
Inseln des Pazifiks - Karte

Der Pazifische Ozean umfasst ungefähr 25.000 Inseln (mehr als alle anderen Ozeane der Welt zusammen). Fast alle davon liegen südlich vom Äquator. Die größte Landmasse im Pazifischen Ozean ist Australien, das zum Kontinent Ozeanien gehört. Etwa 3.200 km im Südosten befindet sich die große Inselgruppe von Neuseeland. Fast alle kleineren Inseln im Pazifik sind zwischen Südostasien und der Osterinsel zu finden, im Rest des Pazifischen Beckens gibt es praktisch keine Inseln. Das große polynesische Dreieck, das Hawaii, die Osterinsel und Neuseeland verbindet, umfasst die Inselgruppen Cook, Marquesas, Samoa, Gesellschaftsinseln, Tokelau, Tonga und Tuamotu. Im Norden vom Äquator und im Westen der Datumsgrenze gibt es eine Vielzahl kleineren Inseln in Mikronesien, einschließlich der Karolinen, der Marshall und der Marianen.

Inseln des Pazifiks - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reisen nach Inseln des Pazifiks

Länder von Inseln des Pazifiks

Nützliche Info

Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können