Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Benutzung unserer Website zu analysieren und so unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Sie können die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten Hier

Akzeptieren
[Schließen]
[Schließen]

Französisch-Polynesien

Französisch-Polynesien

Sehenswürdigkeiten
Französisch-Polynesien - Karte

Nach Polynesien zu reisen bedeutet, die Juwelen des Pazifiks zu betreten und auf die fernsten sowie schönsten Inseln der Welt zu reisen, deren Kultur, natürliche Umgebung und Meeresgründe unzählige Entdecker bezaubert haben. Der Name, der aus dem Griechischen kommt, bedeutet “viele Inseln”, da es aus mehr als Tausend Inseln besteht. Die meisten von ihnen befinden sich im Süden und in der Mitte des Pazifischen Ozeans im Dreieck Hawaii, Neuseeland und Osterinsel. Genau im Zentrum befinden sich Tonga, Samoa, die Cook-Inseln und Französisch-Polynesien. Zu dieser letzten Inselgruppe gehört auch Tahiti, die bekannteste Insel des Archipels der Gesellschaftsinseln, zu der auch Bora Bora und Moorea gehören. Diese sind für Flitterwochen sehr beliebt. Dies ist jedoch nicht der einzige Archipel, da Polynesien auch die Inselgruppen Marquesas, Tuamotu, Austral und Gambier umfasst. Ihr gemeinsames Hauptmerkmal ist, abgesehen von der Natur, den Korallenriffen und den vulkanischen Zonen, die Tatsache, dass an diesem Ort der Datumswechsel stattfindet. Der Längenkreis 180 ist die Grenze, an der ein neuer Tag und ein neues Jahr beginnt. Diese polynesischen Juwelen sind ideale Reiseziele für Paare oder mit Freunden. Dort kann man wandern, Unterwassersport machen, die Sonne und die praktisch unberührten Strände genießen oder sich in einer Hütte über dem Meer erholen.

  • Einreisebedingungen:
    Reisepass mit einer Mindestgültigkeitsdauer von sechs Monaten
  • Visum*:
    Es ist kein Visum erforderlich.
  • Währung:
    CFP-Franc
  • Sprache:
    Französisch und Tahitisch
  • Strom:
    220 V. Ein Adapter ist nicht notwendig.
  • Gesundheit:
    Es gibt keine verpflichtende Impfung.
  • Zeitzone:
    MEZ - 12
  • Weitere nützliche Informationen:
    Es gibt 118 Inseln und Atolle.
  • Online-Tourismusbüro:
    http://www.tahiti-tourisme.com/
*Die Botschaften und Tourismusministerien können die Kosten für Visa ohne Ankündigung ändern
Französisch-Polynesien - Mapa
Mehr lesen
Schließen

Reisen nach Französisch-Polynesien

Sehenswürdigkeiten

Nützliche Info

Haben Sie Fragen?
030 58849275
Mo-Fr: 9h-18h
Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können